Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Nach Notre-Dame-Tragödie: Darum trauern Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer besonders
Nachrichten Panorama Nach Notre-Dame-Tragödie: Darum trauern Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer besonders
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 17.04.2019
Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres (v.l.) verbindet ein besonderer Moment um die Kathedrale von Notre-Dame. Quelle: Daniel Reinhardt / dpa
Berlin

Das Schicksal der Kathedrale von Notre-Dame bewegt die Welt. Nachdem der Dachstuhl am Montagabend den verheerendem Feuer zum Opfer fiel, melden sich Persönlichkeiten aus aller Welt. Neben US-Politikern wie Donald Trump oder Hillary Clinton, Schauspielgrößen wie Maisie Williams oder Fußballstars wie Neymar meldet sich nun auch einer der großen deutschen Unternehmer: Carsten Maschmeyer.

Carsten Maschmeyer verbindet mit Paris und der Notre-Dame-Kathedrale einen besonderen Moment in seinem Leben. Denn kurz nach dem Besuch der Kathedrale am 11. November 2011 machte er der Schauspielerin Veronica Ferres (53) einen Heiratsantrag.

Ein besonderer Tag in einer besonderen Stadt

Gegenüber der Bild-Zeitung sagt der 59-Jährige: „Wir sind beide völlig erschüttert. Veronica und ich haben uns am 11.11.11. in Paris verlobt und besichtigten vorher Notre-Dame. Wir verbinden damit viele schöne private Erinnerungen und sind daher tief berührt, was dort passiert ist.

Lesen Sie mehr: New York Times“ verwechselt Notre-Dame mit Kölner Dom

Der Großunternehmer erinnert sich in diesem Zuge an den Besuch in der imposanten Kathedrale: „Wenn man Notre-Dame betritt, ist man überwältigt. Diese historischen Gemälde, die gealtigen Skulpturen, die farbenprächtigen Kirchenfenster. Und dann noch diese monumentale Architektur. Es ist einfach einzigartig.“

„Da brannte nicht nur das Herz Frankreichs

Die persönliche Erinnerungen in Verbindung mit dem tragischen Unglück lassen Maschmeyer nicht los. Auch einen Tag danach bekräftigt er seine Bestürzung: „Es tut mir im Herzen weh, diese gewaltigen Zerstörungen anzusehen. Da brannte nicht nur das Herz Frankreichs, sondern auch ein Teil Europas. Man kann nur dankbar sein, dass es bisher keine Opfer gab. Ich hoffe, dass wir alle den Wiederaufbau dieser wundervollen Kathedrale erleben dürfen.“

Lesen Sie mehr: Macron will Notre-Dame innerhalb von fünf Jahren wieder aufbauen lassen

Das bestürzende Ereignis musste Maschmeyer aber in Einsamkeit verdauen. Da seine Frau derzeit mit Gary Oldmann einen Film in Kanada dreht, konnte Maschmeyer lediglich mit ihr telefonieren.

Lesen Sie mehr:

Von RND

Die Flammen schlugen aus dem Dachstuhl, ein Turm und Teile der Gewölbe stürzten ein. Ein Video der Pariser Feuerwehr zeigt den erbitterten und stundenlangen Kampf der Einsatzkräfte gegen das Feuer von Notre-Dame.

17.04.2019

Tragödie an einem Bahnhof in Bayern: Jugendliche klettern vor den Augen der Insassen eines Personenzugs auf einen Waggon, einer erleidet einen Stromschlag – mit tödlichen Folgen. Bereits der zweite solche Fall innerhalb von 24 Stunden.

17.04.2019

Dieser Streit endete in einer handfesten Auseinandersetzung: Nachdem sich zwei Autofahrerinnen in Leipzig uneinig über die Vorfahrt waren, zog eine 26-jährige Frau ihre Kontrahentin an den Haaren aus dem Fahrzeug.

17.04.2019