Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Denzel Washington betritt wieder Bühne am Broadway
Nachrichten Panorama Denzel Washington betritt wieder Bühne am Broadway
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 21.08.2017
Bühnenreif: Den Schauspieler Denzel Washington zieht es immer wieder ins Theater. Quelle: dpa
New York

Der US-Schauspieler Denzel Washington (62) wird im kommenden Frühjahr wieder auf einer Broadway-Bühne stehen, wie mehrere US-Medien übereinstimmend berichteten. In Eugene O’Neills Stück „The Iceman Cometh“ wird Washington zu sehen sein, die Gala-Premiere ist für den 26. April 2018 angesetzt. Scott Rudin wird als Produzent genannt, George C. Wolfe als Regisseur.

Der Handelsreisende soll Licht in die Trostlosigkeit bringen

„The Iceman Cometh“ verlangt Ausdauer von Schauspielern wie Zuschauern - den gesamten Text auf die Bühne zu bringen, dauert nach US-Medienangaben beinahe fünf Stunden. Das Stück spielt in einer trostlosen New Yorker Bar, in die die Besuche eines Handelsreisenden etwas Licht bringen.

Washingtons letzte Auftritte am Broadway waren Kassenschlager: 2010 war der „Die glorreichen Sieben“-Star in „Fences“ zu sehen, was ihm einen „Tony“-Award einbrachte. Das Drama ist auch mit ihm in der Hauptrolle verfilmt worden. 2014 stand der zweifache Oscar-Preisträger in „A Raisin in the Sun“ auf der Bühne.

Von dpa/RND

Zwei deutsche Studenten sind bei einem Verkehrsunfall auf der thailändischen Urlauberinsel Koh Samui ums Leben gekommen. Der 27 Jahre alte Mann und die 24 Jahre alte Frau stießen am Sonntagabend auf ihrem Motorroller mit einem Geländewagen zusammen.

21.08.2017

Auf einer kurdischen Veranstaltung in Berlin-Spandau ist am Abend eine Rauchbombe gezündet worden. Gegen 22 Uhr explodierte ein Wurfkörper. Neun Menschen wurden verletzt, weil sie Rauch eintameten.

21.08.2017

Nach dem Terroranschlag in Barcelona und dem vereitelten Anschlag in Cambrils mit mindestens 14 Toten hat die Polizei eine Wohnung in Ripoll durchsucht.

21.08.2017