Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama „Du bist nicht meine Freundin“
Nachrichten Panorama „Du bist nicht meine Freundin“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 11.02.2018
Sarah Jessica Parker (l.) sei eine Heuchlerin, warf ihr Kim Cattrall (r.) vor. Quelle: AP
New York

Schauspielerin Kim Cattrall hat mit ihrer Ex-„Sex and the City“-Kollegin Sarah Jessica Parker abgerechnet. „Du bist nicht meine Freundin“, schrieb Cattrall am Samstag auf Instagram an Parker gerichtet. Sie fordere Parker ein letztes Mal auf, ihr nicht mehr zu schreiben. Zudem wolle sie nicht, dass Parker ihre Tragödie benutze, um ihr „nettes Mädchen“-Image wiederherzustellen, so Cattrall. Der Bruder der 61-Jährigen war in der vergangenen Woche tot aufgefunden worden. Parker hatte darüber offenbar ihr Beileid ausgedrückt.

Sie habe es zuvor bereits deutlich gemacht, so Cattrall: „Du bist nicht meine Familie.“ Die beiden Schauspielerinnen hatten sich abseits der Leinwand schon länger nicht gut verstanden. Ein dritter „SATC“-Kinofilm scheiterte unter anderem wegen der Unstimmigkeiten zwischen der Besetzung.

Von der sehr erfolgreichen TV-Serie „Sex and the City“ wurden im Zeitraum von 1998 bis 2004 sechs Staffeln mit 94 Episoden produziert. Gekrönt wurde die Handlung um das Sex- und Liebesleben vier New Yorker Frauen von zwei Kinofilmen.

Von RND/krö/dpa

Drei Monate nach dem Ausdehnen der Fahndung nach drei untergetauchten Ex-RAF-Terroristen sind die Ermittler weiter ohne heiße Spur.

11.02.2018

Die radikalislamische Terrororganisation Boko Haram hat im Nordosten Nigerias 13 Geiseln freigelassen.

11.02.2018

Eine Woche nach dem Angriff auf mehrere Migranten in Macerata haben tausende Menschen in der italienischen Stadt gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit demonstriert.

10.02.2018