Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Erschreckendes Video: US-Studenten zwingen Welpen, Bier zu trinken
Nachrichten Panorama Erschreckendes Video: US-Studenten zwingen Welpen, Bier zu trinken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 17.05.2019
Zum Knuddeln – und nicht zum Abfüllen: ein Hundewelpe (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
New York

Studentenverbindungen genießen nicht gerade den besten Ruf – das gilt auch für die USA. Auf der anderen Seite des Atlantiks sind die Bünde – sogenannte Bruderschaften – vor allem für ihren ausschweifenden Alkoholkonsum und bizarre Party-Rituale bekannt.

Jetzt war es mal wieder so weit: Mitglieder einer New Yorker Verbindung haben über die Stränge geschlagen. Dabei füllten die Studenten aber nicht nur sich selbst ab. Sie zwangen auch einen jungen Hund zum Bier trinken.

Anzeige

Video zeigt, wie Studenten einen Welpen zwingen, Bier zu trinken

Im Internet ist ein fünf Sekunden langer Clip aufgetaucht, der zeigt, wie zwei junge Männer – einer davon der 21-jährige Hundehalter – auf einer Verbindungs-Party den erst zehn Monate alten Welpen festhalten, hochheben und ihm Bier ins Maul laufen lassen. Das Video sei über den Messenger-Dienst „Snapchat“ verschickt worden, berichtet „CBS News“. „Das ist widerlich. Ein Hund kann sich nicht wehren“, wird ein Nachbar zitiert, der das Geschehen beobachtete.

Die Universität verurteilte den Vorfall, der auch Konsequenzen für die Studentenverbindung hat. Sie wurde vorerst von der Hochschule suspendiert.

Von RND