Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Fast 300 000 Menschen zur Fahndung ausgeschrieben
Nachrichten Panorama Fast 300 000 Menschen zur Fahndung ausgeschrieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:22 29.07.2018
Anzeige
Berlin

In Deutschland fahndet die Polizei derzeit nach fast 300 000 Menschen, die festgenommen werden sollen. Das berichtet die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf Angaben des Bundeskriminalamtes. Bei gut 126 000 davon handele es sich um Ausländer, die das Land verlassen müssten. Ein Teil dieser Menschen sei aber vermutlich schon ausgereist, ohne dass dies in jedem Fall registriert worden wäre. Die übrigen Fahndungen zur Festnahme betreffen laut BKA vor allem Straftäter und entwichene Strafgefangene oder dienen der Strafvollstreckung oder der Gefahrenabwehr.

dpa