Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Körperverletzung bei „Rock im Park“ - Zwei Security-Mitarbeiter festgenommen
Nachrichten Panorama Körperverletzung bei „Rock im Park“ - Zwei Security-Mitarbeiter festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:17 10.06.2019
Zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes wurden am Samstagabend bei „Rock im Park“ festgenommen. Quelle: Daniel Karmann/dpa
Nürnberg

Zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes sollen beim MusikfestivalRock im Park“ in Nürnberg zwei junge Männer angegriffen und gewürgt haben. Nach Angaben der Polizei von Montag hätten die beiden 26 und 29 Jahre alten Verdächtigen die beiden am Samstagabend ohne erkennbaren Grund so verletzt, dass ein 18-Jähriger in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Ein 22-Jähriger erlitt leichte Verletzungen.

Die Polizei nahm die beiden Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes fest und nahm Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung auf. Die Staatsanwaltschaft stellte gegen den 26-Jährigen Haftantrag.

Von RND/dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein betrunkener Mitarbeiter des Flughafens Kosice in der Slowakei ist mit seinem Tanklaster gegen ein startbereites Flugzeug gefahren – die Passagiere sollen davon nichts mitbekommen haben.

10.06.2019

Bei einem Absturz eines Ultraleichtflugzeuges in Brandenburg ist am Montag ein 61-Jähriger ums Leben gekommen. Ersten Erkenntnissen soll das Flugzeug nach dem Absturz Feuer gefangen haben, für den Piloten kam jede Hilfe zu spät.

10.06.2019

Passanten entdeckten am Sonntag einen kleinen Jungen, der alleine in einem Auto saß. Nachdem das Kind weder auf Klopfen noch auf Rufe reagierte, wurde die Polizei benachrichtigt.

10.06.2019