Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Mann ohne Dokumente - Sperrung am Hamburger Flughafen aufgehoben
Nachrichten Panorama Mann ohne Dokumente - Sperrung am Hamburger Flughafen aufgehoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:03 13.09.2019
Der Sicherheitsbereich am Hamburger Flughafen wurde gesperrt. (Symbolbild)
Hamburg

Wegen eines verdächtigen Mannes ist am Freitagabend der Sicherheitsbereich des Flughafens Hamburg geräumt worden. Am späten Abend wurde der Bereich dann wieder freigegeben. Es sei kein gefährlicher Gegenstand gefunden worden, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.

Der unbekannte Mann, der sich in dem Bereich aufhielt, habe weder Bordkarte noch Ausweis bei sich, auch kein Handgepäck. Gefährliche Gegenstände seien bei ihm nicht gefunden worden. Bundespolizisten habe er gesagt, er sei nicht kontrolliert worden. Möglich sei aber auch, dass er mit einem Transitflug auf den Flughafen kam. Laut aktuellem Flugplan werden fast alle Ankünfte und Abflüge als verspätet angezeigt.

Lesen Sie auch: Sicherheitspanne am Flughafen München: Terminal 1 gesperrt

RND/dpa

Noch immer liegen Blumen am Straßenrand, es brennen Kerzen. Eine Woche nach dem tödlichen Unfall mit einem SUV in Berlin ist die Trauer noch immer groß. Die Anwohner fordern Konsequenzen.

13.09.2019

Der Akku eines E-Bikes, das im Innenhof eines Hauses in Mainz stand, hat einen Brand ausgelöst. Das betroffene Gebäude ist vorerst unbewohnbar.

13.09.2019

Eine Meeresschildkröte in Florida wurde von einer Bootsfahrerin entdeckt - im Hals des Tieres steckte ein 90 Zentimeter langer Speer. Der wurde nun entfernt, sobald es “Splinter” wieder gut geht, wird sie freigelassen.

13.09.2019