Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Nach Rettungs-Drama in Thailand: Höhle wieder geöffnet
Nachrichten Panorama Nach Rettungs-Drama in Thailand: Höhle wieder geöffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:10 02.11.2019
Diese junge Fußballmannschaft steckte in einer thailändischen Höhle fest und - und wurde nach zwei Wochen gerettet.
Bangkok

Knapp 15 Monate nach dem Drama um zwölf eingeschlossene Kinder ist die Tham-Luang-Höhle in Thailand wieder für den Publikumsverkehr geöffnet worden. Rund 2000 Menschen standen am Freitag Schlange, um die Höhle zu besichtigen, berichtete die "Bangkok Post" unter Berufung auf Vertreter des Nationalparks. Die Besucher seien in Gruppen von 20 Mann eingelassen worden, aber lediglich in den Eingangsbereich und die erste Kammer der Höhle.

Kinder waren 17 Tage lang eingeschlossen

Die U16-Mannschaft des örtlichen Vereins Moo Pah ("Wildschweine") war am 23. Juni 2018 nach dem Training bei einem Ausflug in einer der hinteren Höhlenkammern von steigenden Wassermassen überrascht und von der Außenwelt abgeschnitten worden. Erst nach 17 Tagen konnten die letzten der Eingeschlossenen gerettet werden. Bei der Aktion, an der auch viele Taucher aus dem Ausland beteiligt waren, kam einer der Retter ums Leben. Rund um die Welt fieberten Menschen bei der spektakulären Rettung mit.

Mehr zum Thema

Zweitfrau für nur einen Sommer: Thailands König verstößt Geliebte

Deutscher wegen toter Rentnerin (77) in Thailand verhaftet

Zweijähriger steckt schon seit Tagen in Bohrloch fest

RND/dpa

Ein Vater läuft in Kamen mit seiner kleinen Tochter die Treppe zu einem Bahngleis hoch. Plötzlich wird die Zweijährige von einer Flasche getroffen - und am Kopf verletzt. Für das Mädchen besteht akute Lebensgefahr

01.11.2019

Vor den Augen von Zeugen wird ein Mann vor eine U-Bahn gestoßen - und stirbt. Die Tat am Kottbusser Tor in Berlin wird von Überwachungskameras gefilmt. Nun gibt es eine Festnahme.

02.11.2019

Die Audi Stuart Air Show gehört mit ihren Atem raubenden Stunts zu den jährlichen Showhöhepunkten in Florida. Drei Tage zeigen dort Piloten ihr Können. Diesmal gab es einen Schock - am Auftakttag stürzte ein Flugzeug ab.

01.11.2019