Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Obdachloser Helfer in Manchester wird mit Wohnung belohnt
Nachrichten Panorama Obdachloser Helfer in Manchester wird mit Wohnung belohnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 25.05.2017
Manchester

Ein Obdachloser war nach dem Anschlag in Manchester den Opfern zur Hilfe geeilt - jetzt wird ihm selbst geholfen. Der Miteigentümer des Londoner Premier-League-Clubs West Ham United, David Sullivan, und sein Sohn Dave wollen dem Helfer für ein halbes Jahr eine Wohnung finanzieren, wie der Verein auf seiner Internetseite mitteilte. Der Obdachlose Stephen Jones hatte sich demnach zum Zeitpunkt der Explosion in der Nähe der Arena aufgehalten. Er sei herbeigeeilt und habe sich um Kinder gekümmert, die bei dem Konzert anwesend waren.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer von lautstarken Protesten begleiteten Diskussion mit einer AfD-Vertreterin hat der Berliner Bischof Markus Dröge auf dem Evangelischen Kirchentag den rechtspopulistischen ...

25.05.2017

Der Manchester-Attentäter Salman Abedi ist nach Erkenntnissen der Polizei über den Flughafen Düsseldorf nach Großbritannien geflogen.

25.05.2017

Beim Einsteigen in einen Flieger entdecken Air-Berlin-Passagiere ein Loch in der Außenhaut der Maschine. Auf ihre Hinweise passiert erstmal nichts – die Crew bittet um „Vertrauen“. Erst nach einer massiven Drohung schaut der Kapitän sich das Loch an – und cancelt den Flug.

25.05.2017