Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Oralverkehr in Berliner S-Bahn - Mann zieht Notbremse
Nachrichten Panorama Oralverkehr in Berliner S-Bahn - Mann zieht Notbremse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 23.04.2018
Berlin

Öffentlicher Oralsex zur Mittagszeit in einer Berliner S-Bahn hat zu einer Schlägerei und einem Polizei-Einsatz geführt. Fahrgäste, darunter auch Kinder, hätten ungehindert beobachten können, wie eine 36-jährige Frau am Sonntag gegen 11.30 Uhr ihren 38-jährigen Begleiter befriedigt habe, teilte die Bundespolizei mit. Nach Aufforderungen, die sexuellen Handlungen zu unterlassen, sei es zu einem heftigen Streit gekommen, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden. Ein Fahrgast zog im Ostbahnhof die Notbremse.

dpa

Mehr Glück als Verstand hatte bisher ein Zwanzigjähriger aus den USA: Dylan McWilliams soll bereits drei lebensgefährliche Begegnungen mit wilden Tieren überlebt haben. Doch seine Freizeit auf der sicheren Couch zu verbringen, kommt für ihn nicht in Frage.

23.04.2018

Nach den verheerenden Anschlägen von Paris galt er als meistgesuchter IS-Terrorist Europas: Salah Abdeslam ist wegen versuchten Polizistenmordes in Belgien zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt worden.

23.04.2018

Weil sie ihre Englisch-Abiturprüfung zu schwierig fanden, haben Schüler in Baden-Württemberg eine Online-Petition gegen die Aufgabenstellung gestartet. Am Montag zählte der Aufruf fast 30.000 Unterschriften. Daraufhin meldete sich das Ministerium zu Wort.

23.04.2018