Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Papagei geht regelmäßig mit „Alexa“ online shoppen
Nachrichten Panorama Papagei geht regelmäßig mit „Alexa“ online shoppen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:14 19.12.2018
Ein Graupapagei im englischen Blewburry geht mit Hilfe der Sprachassistentin „Alexa“ regelmäßig online shoppen. Quelle: picture alliance / imageBROKER/Symbol
Blewbury

Papageien sind dafür bekannt, dass sie schnell lernen und Worte nachplappern können. Dieser Vogel hat sich sein Talent zu eigen gemacht und geht mit Vorliebe online shoppen – ganz zum Leidwesen seiner Besitzerin.

Graupapagei Rocco lebt bei Marion Wischnewski in Oxfordshire, nachdem er sein Vogelreservat, das „National Animal Welfare Trust sanctuary“ in Blewbury, wegen zu vieler Schimpfwörter verlassen musste. Laut „Daily Mail“ konnten seine Ausdrücke den Besuchern nicht länger zugemutet werden und so wurde der Vogel kurzerhand aus dem Reservat verbannt. Mitarbeiterin Wischnewski nahm ihn bei sich auf.

Papagei Rocco geht mit „Alexa“ shoppen

Und der Vogel scheint sich bei der Tierliebhaberin wohl zu fühlen. So wohl, dass er mit seiner neuen Freundin „Alexa“ regelmäßig online shoppen geht. Wie die „Daily Mail“ berichtet, bestellt er mit der sprachgesteuerten Echo-Box des Versandhändlers Amazon und der integrierten Sprachassistentin „Alexa“ alles, wonach sein Schnabel gerade verlangt.

Rocco setzte Wassermelonen, Rosinen, Brokkoli, Eis, Glühbirnen und sogar einen Drachen auf die Einkaufsliste. „Ich muss die Einkaufsliste überprüfen, wenn ich von der Arbeit komme und alle Artikel stornieren, die er bestellt hat“, so Wischnewski zur „Daily Mail“. Geliefert wurden die von Rocco bestellten Artikel bisher nicht, sein Frauchen hat die Einkaufsliste ständig im Blick.

Der Papagei lässt sich mit Sprachsteuerung auch Musik vorspielen

Hat Rocco genug vom online shoppen, lässt er sich mit Hilfe von „Alexa“ Musik abspielen. Wie die „Daily Mail“ berichtet, sollen die „Kings of Leon“ eine seiner Lieblingsbands seien. „Sie plaudern den ganzen Tag miteinander. Ich komme oft herein und es läuft Musik“, so die Besitzerin. Der Vogel scheint eine richtige Beziehung zur Sprachassistentin Alexa aufgebaut zu haben, an das Reservat dürfte er nur noch selten denken.

Von RND/mat

Vermummte Hooligans hatten im August einen Zug in Barleben bei Magdeburg angegriffen. Bei einer Razzia in Magdeburg hat die Polizei nun Tatverdächtige gefasst – neun gewaltbereite und polizeibekannte Fußballfans

19.12.2018

Bei einem Schusswechsel in einem Hochhaus in Heidelberg sind drei Menschen ums Leben gekommen. Die Polizei entdeckte die Leichen in einer Wohnung im 15. Stock. Ein Mann soll seine Frau und seinen Sohn getötet haben.

19.12.2018

Erstmals ist ein Mann wegen „Stealthing“ verurteilt worden, dem Entfernen des Kondoms ohne Zustimmung der Partnerin. Das Gericht in Berlin verurteilte ihn zu einer Haftstrafe von acht Monaten auf Bewährung sowie zu einer Geldstrafe.

18.12.2018