Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Spielsüchtige fordern Hausverbot für Spielhallen
Nachrichten Panorama Spielsüchtige fordern Hausverbot für Spielhallen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
05:56 16.01.2017
Anzeige
Bielefeld

Mit einem Streit zwischen zwanghaften Glücksspielern und dem Spielhallenbetreiber Gauselmann beschäftigt sich im März das Landgericht Bielefeld. Das Gericht muss klären, ob Spielsüchtige zum Eigenschutz ein Hausverbot einfordern können. Das hatten zwei Männer aus Bielefeld und Paderborn von der Gauselmann-Tochter „Casino Merkur-Spielothek“ gefordert. Sie wollten sich auf eigenen Wunsch für den Zugang zu den Spielhallen sperren lassen. Das lehnte das Unternehmen ab.

Anzeige

dpa

Anzeige