Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Helene Fischer kehrt zurück auf die Bühne – und singt für Mercedes-Mitarbeiter
Nachrichten Panorama Stars Helene Fischer kehrt zurück auf die Bühne – und singt für Mercedes-Mitarbeiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:29 13.06.2019
Auszeit von der Auszeit: Schlagerkönigin Helene Fischer hat zwei weitere Privatkonzerte geplant. Quelle: imago images / Action Pictures
Wörth

Eigentlich hat sich Schlagerkönigin Helene Fischer eine Auszeit verordnet. Doch nach ihrem Auftritt zum 80. Geburtstag von Bauunternehmer Günter Papenburg in Hannover, soll die Sängerin nun schon bald erneut auf der Bühne stehen: Wie die „Bild“ berichtet, ist ein Konzert für die Mitarbeiter von Mercedes geplant.

Helene Fischer singt für Angestellte von Daimler

Das Konzert solle demnach am 29. Juni im Mercedes-Werk im rheinland-pfälzischen Wörth stattfinden. Eine Konzern-Sprecherin bestätigte gegenüber dem Blatt: „Es gibt ein Mitarbeiter-Konzert, bei dem Helene Fischer auftritt.“ Im Herbst stehe dann ein Auftritt beim Textil-Unternehmen Trigema in Burladingen an.

Bei ihrem Auftritt in Hannover hatte das Aussehen des Schlagerstars für Aufsehen gesorgt: Helene Fischer stand dort deutlich runder als gewohnt auf der Bühne. Ihr sonst so durchtrainierter Körper hat sich in den vergangenen Monaten deutlich verändert – ihr Gesicht wirkte runder, die muskulösen und definierten Oberarme waren verschwunden. Gerüchte um eine mögliche Schwangerschaft hatte die 34-Jährige schnell dementiert.

Von RND/mat

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Männermagazin „Maxim“ hat die „heißeste Frau der Welt“ gekürt. Die ehemalige Schönheitskönigin Olivia Culpo landete auf Platz eins. Doch wer ist sie überhaupt?

12.06.2019

Sänger John Legend setzt sich für Gleichberechtigung beim Wickeln ein und fordert mobile Stationen auf allen amerikanischen Männer-Toiletten.

12.06.2019

Gut zehn Jahren nach dem Justizdrama kehrt Amanda Knox erstmals nach Italien zurück. Sie wurde damals wegen Mordes verurteilt, später freigesprochen. Jetzt spricht sie auf einem Kongress zu Justizirrtümern.

12.06.2019