Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Stars Macaulay Culkin aus „Kevin – Allein zu Haus“ lässt Fans über seinen Vornamen abstimmen
Nachrichten Panorama Stars Macaulay Culkin aus „Kevin – Allein zu Haus“ lässt Fans über seinen Vornamen abstimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 28.12.2018
Aus Macaulay Culkin wurde Macaulay Macaulay Culkin Culkin. Quelle: Jordan Strauss/AP
Los Angeles

Nicht jeder ist mit seinem Vornamen zufrieden, und nicht jeder lässt Fremde über einen neuen Namen abstimmen. Anders Macaulay Culkin.

Der Star aus „Kevin – Allein zu Haus“ war schon immer für seinen schrägen Humor bekannt, und jetzt machte er sich selbst mal wieder alle Ehre.

Über seine Lifestyle-Satire-Webseite Bunnyears.com rief er seine Fans dazu auf, sich einen neuen zweiten Vornamen für ihn zu überlegen. Bisher lautete der Carson, der jedoch, so befand der Star, sei zu langweilig.

Über Weihnachten nun endete das Voting. Hunderte Vorschläge von Fans seien nach Angaben Culkins eingegangen, darunter etwa so ungewöhnliche Schöpfungen wie „TheMcRibIsBack“, „Kieran“ oder „Shark Week“. Nicht durchgesetzt hat sich mit 9644 Stimmen auch der Vorschlag „Publicity Stunt“, was frei übersetzt so viel wie „Werbegag“ bedeutet.

Culkin zufolge war das Voting am Ende eindeutig: 60 990 Teilnehmer hätten gewollt, dass er künftig seinen Vor- und Zunamen auch als zweiten Vornamen verwendet. Er heißt also jetzt Macaulay Macaulay Culkin Culkin – kein Witz.

Von RND

Die britische Königsfamilie ist am Dienstag zum traditionellen Weihnachtsgottesdienst an ihrem Landsitz Sandringham zusammengekommen. Neben der 92-jährigen Queen Elizabeth II. waren auch Prinz Charles und dessen Söhne William und Harry mit deren Ehefrauen Kate und Meghan dabei.

25.12.2018

Spekulationen um ihre Person mag Heidi Klum so gar nicht – und deshalb lässt ihr Posting vom Heiligabend auf Instagram auch keine wirklichen Fragen offen.

25.12.2018

Endlich, die Tage werden wieder länger. Im britischen Stonehenge feierten Tausende deswegen die Wintersonnenwende. Für diesen Anlass hatten sich die Menschen besonders vorbereitet.

22.12.2018