Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Sylvies Dessous Models: „Ein zweistündiger Werbeblock für Frau Meis“
Nachrichten Panorama Sylvies Dessous Models: „Ein zweistündiger Werbeblock für Frau Meis“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 21.11.2018
Die neue Show von Sylvie Meis feierte am Mittwochabend bei RTL Premiere – und sorgte für viel Diskussionsstoff im Netz. Quelle: MG RTL D / Stephan Pick
Anzeige
Köln

Seit Mittwochabend sucht Sylvie Meis in ihrer neuen Show „Sylvies Dessous Models“ das neue Gesicht – und natürlich auch den neuen Körper – ihres eigenen Unterwäsche- und Bademoden-Unternehmens. Und die Zuschauer hatten Spaß. Zumindest die, die die Sendung mit teils lustigen, teils ironischen Kommentaren bei Twitter begleiteten.

„So. Jetzt bitte alle RTL einschalten und über die Unterwäsche-Show von Sylvie Meis aufregen. Danke“, gab ein Nutzer das Motto vor. Und darin hielt sich die Twitter-TV-Gemeinde.

Anzeige

Zunächst einmal fiel strengen Beobachtern auf, dass Frau Meis ihre Show (nicht völlig überraschend) nutzte, um auch sich selbst zu präsentieren:

Für Diskussionsstoff sorgte dann vor allem die nicht völlig von der Hand zu weisende Ähnlichkeit mit der Pro7-Erfolgsshow „Germany’s Next Top Model“ (GNTM):

Für Erheiterung sorgten auch Kommentare, die Sylvie Meis ihren „Girls“ beim Casting in Hamburg mit auf den Weg gab:

Und zu guter Letzt entging dem aufmerksamen Zuschauer nicht, dass „Sylvies Dessous Models“ vor allem auch eine Dauerwerbesendung für die Modelinie von Frau Meis ist:

Von RND/seb