Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Terroranschlag in Wien verhindert - 18-Jähriger in Haft
Nachrichten Panorama Terroranschlag in Wien verhindert - 18-Jähriger in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:14 20.01.2017
Wien

In Wien ist laut Behördenangaben ein Terroranschlag verhindert worden. Ein 18-jähriger Österreicher mit Migrationshintergrund sitze wegen eines geplanten Anschlags in Haft, sagte Innenminister Wolfgang Sobotka. Es war laut Behörden der bisher schwerwiegendste Hinweis auf einen Terrorakt in Österreich. Wegen laufender Ermittlungen wollte der Minister zunächst keine weiteren Details nennen. „Der heutige Fall zeigt einmal mehr, dass Österreich keine Insel der Seligen ist“, sagte Sobotka.

dpa

In Wien ist laut Behördenangaben ein Terroranschlag verhindert worden. Ein 18-jähriger Österreicher mit Migrationshintergrund sitze wegen eines geplanten Anschlags ...

20.01.2017

Der nach seiner Auslieferung in die USA vor einem New Yorker Gericht angeklagte mexikanische Drogenboss Joaquín „El Chapo“ Guzmán plädiert auf nicht schuldig.

20.01.2017

In Wien ist laut Behördenangaben ein Terroranschlag verhindert worden. Die Polizei habe einen Verdächtigen festgenommen, der ein Attentat in Österreichs Hauptstadt ...

20.01.2017