Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Norden Breitner: Videokameras in Bahnhöfen „unverzichtbar“
Nachrichten Politik Politik im Norden Breitner: Videokameras in Bahnhöfen „unverzichtbar“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:06 26.01.2013
Anzeige
Kiel

Statt theoretische und ideologische Diskussionen zu führen, müsse die Polizei technisch und personell angemessen ausgestattet werden. Für die Fahndung sei Videoüberwachung sinnvoll. So mancher U-Bahnschläger sei ermittelt und überführt worden. Breitner kritisierte aber reflexhafte Forderungen nach mehr Videoüberwachung, etwa von Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) nach dem misslungenen Bombenanschlag im Bonner Bahnhof.

Anzeige

dpa

Anzeige