Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bericht: 16-Jährige Deutsache bereut Anschluss an IS
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bericht: 16-Jährige Deutsache bereut Anschluss an IS
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 23.07.2017
Dresden

Die im Irak festgenommene 16-Jährige Deutsche bedauert einem Medienbericht zufolge, sich der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen zu haben. Sie bereue diesen Entschluss, sagte das Mädchen einem von „Süddeutscher Zeitung“, NDR und WDR beauftragten Reporter in Bagdad. Die Schülerin aus Sachsen war vor einem Jahr verschwunden, nachdem sie zum Islam konvertiert war. Sie soll über Internet-Chats mit IS-Anhängern in Kontakt gestanden haben. Dem Bericht zufolge wurde sie von der irakischen Armee in den Trümmern der früheren IS-Hochburg Mossul verhaftet.

dpa