Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Bürger sehen im Asylstreit Dobrindt am negativsten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Bürger sehen im Asylstreit Dobrindt am negativsten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 30.06.2018
Berlin

Im Asylstreit der Unionsparteien bewerten die Bürger nach einer Umfrage die Rolle der CSU-Spitzen negativer als die der CDU-Vorsitzenden, Kanzlerin Angela Merkel. Besonders negativ wird die von CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt eingeschätzt. 55 Prozent wiesen dem Chef der CSU-Bundestagsabgeordneten in dem Streit eine „eher schlechte Rolle“ zu, wie die Erhebung des Instituts Kantar-Emnid für die Zeitungen der Funke-Mediengruppe ergab. Auch das Agieren von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Bundesinnenminister Horst Seehofer wird überwiegend negativ bewertet:

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Augsburg beginnt heute der Bundesparteitag der AfD, bei dem die Rechtspopulisten einige intern strittige Themen anpacken wollen.

30.06.2018

Die Organisation Amerikanischer Staaten hat sich in einer abgeschwächten Resolution gegen die Trennung von Migrantenfamilien an der US-Grenze ausgesprochen.

30.06.2018

Kurz vor der Entscheidung im erbitterten Asylstreit der Union sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel die Forderungen der CSU durch die Ergebnisse des EU-Gipfels erfüllt.

30.06.2018