Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt CDU-Wirtschaftsflügel macht Druck: „Keine Steuererhöhungen“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt CDU-Wirtschaftsflügel macht Druck: „Keine Steuererhöhungen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 05.12.2016
Essen

Der Wirtschaftsflügel der CDU will die Partei dazu bewegen, jegliche Hintertür für Steuererhöhungen in der nächsten Wahlperiode zu versperren. Wie die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ berichtet, will er auf dem bevorstehenden CDU-Parteitag einen entsprechenden Initiativantrag einbringen. Die CDU trifft sich am Dienstag und Mittwoch zu ihrem Parteitag in Essen. Der Leitantrag des Parteivorstandes sieht vor, dass auch nach 2017 keine neuen Schulden gemacht und die Steuerquote nicht erhöht werden sollen. Die CDU will sich dem Parteitag auf das Bundestagswahljahr 2017 einstimmen.

dpa

Trotz der Debatte über die Flüchtlingspolitik: Große Konflikte befürchtet die CDU-Spitze beim Parteitag in Essen nicht. Der Leitantrag ist bewusst offen formuliert. Das nährt mancherorts Argwohn.

05.12.2016

In Deutschland sind Populisten schwächer als in Frankreich, Österreich oder Italien. Was zeichnet die Psyche von Menschen aus, die Populisten wählen? Diese und andere Frage rund um das Thema Populismus beantwortet Politikpsychologe Thomas Kliche.

05.12.2016

Grünen-Chef Cem Özdemir erwartet nach dem Nein der Italiener zu einer umfangreichen Verfassungsreform eine weitere Verunsicherung der EU.

05.12.2016