Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Deutsche haben weniger Angst vor schweren Krankheiten
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Deutsche haben weniger Angst vor schweren Krankheiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:43 16.11.2017
Hamburg

Die Angst vor Krebs, Demenz und anderen schweren Krankheiten ist einer Umfrage zufolge in Deutschland schwächer geworden. 65 Prozent der Befragten gaben in einer Erhebung des Forsa-Instituts für die DAK-Gesundheit an, sie fürchteten sich vor einem bösartigen Tumor. Vor sieben Jahren waren es noch 73 Prozent. Noch deutlicher nahm die Zahl der Menschen ab, die Angst haben, an Demenz oder Alzheimer zu erkranken. Die Ursache konnte die Krankenkasse nicht erklären.

dpa