Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Dienstreisen zwischen Bonn und Berlin kosten Millionen
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Dienstreisen zwischen Bonn und Berlin kosten Millionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 30.06.2018
Berlin

Die Dienstreisen von Regierungsbeamten zwischen Bonn und Berlin verursachen Kosten in Millionenhöhe. Allein die Pendelei der Mitarbeiter von drei Bundesministerien und der Kanzleramts hat im vergangenen Jahr mehr als 1,35 Millionen Euro gekostet. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des FDP-Bundestagsabgeordneten Bernd Reuther hervor, die der dpa vorliegt. Neben dem Kanzleramt umfasst die Auskunft die Reisekosten von Mitarbeitern der Ressorts für Finanzen, Verteidigung und Familie.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter dem Motto „Servus Europa“ inszeniert die Regierung in Wien mit einem Gipfelpicknick und einem großen Konzert die Übergabe des EU-Ratsvorsitzes von Bulgarien an Österreich.

30.06.2018

Im Asylstreit der Unionsparteien bewerten die Bürger nach einer Umfrage die Rolle der CSU-Spitzen negativer als die der CDU-Vorsitzenden, Kanzlerin Angela Merkel.

30.06.2018

In Augsburg beginnt heute der Bundesparteitag der AfD, bei dem die Rechtspopulisten einige intern strittige Themen anpacken wollen.

30.06.2018