Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Keine Spur vom „Whistleblower“
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Keine Spur vom „Whistleblower“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 25.06.2013
Moskau

Das berichtet ein CNN-Reporter. Ursprünglich war vermutet worden, dass Snowden über Havanna nach Ecuador reisen wollte, wo er Asyl beantragt hat. Die Flucht belastet das Verhältnis zwischen den beteiligten Großmächten.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die EU hat sich auf neue Klimaschutz-Vorgaben für Autos geeinigt. Vertreter von EU-Staaten, Europaparlament und EU-Kommission gingen am späten Abend mit einem Kompromiss auseinander, wie die irische EU-Ratspräsidentschaft mitteilte.

25.06.2013

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck hat einen leichten Schlaganfall erlitten. Das sagte der 59-Jährige der „Märkischen Allgemeinen Zeitung“. Er war Anfang vergangener Woche mit Kreislaufproblemen in ein Potsdamer Klinikum gekommen.

25.06.2013

Die EU hat sich auf neue Klimaschutz-Vorgaben für Autos geeinigt. Vertreter von EU-Staaten, Europaparlament und EU-Kommission gingen am späten Montagabend mit einem Kompromiss auseinander, wie die irische EU-Ratspräsidentschaft mitteilte.

25.06.2013