Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Medien: US-Außenministerin Clinton im Krankenhaus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Medien: US-Außenministerin Clinton im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 31.12.2012
Washington

Der TV-Sender beruft sich auf einen Sprecher der Ministerin. Die 65-Jährige müsse vorerst für 48 Stunden in der New Yorker Klinik bleiben. Sie erhalte blutverdünnende Medikamente. Clinton hatte vor einigen Wochen einen Schwächeanfall erlitten und war gestürzt.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der angeschlagene FDP-Chef Philipp Rösler gibt sich eine Woche vor dem wichtigen Dreikönigstreffen der Liberalen kämpferisch. „Ich gebe nicht auf, im Gegenteil: Ich kämpfe für den Erfolg der FDP“, sagte der Vizekanzler und Wirtschaftsminister der „Bild am Sonntag“.

31.12.2012

Nach dem holprigen Start als SPD-Kanzlerkandidat sorgt Peer Steinbrück schon wieder für Irritationen. Er klagte in einem Interview in der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ über ein zu geringes Kanzlergehalt.

31.12.2012

Schon wieder Kopfschütteln über Peer Steinbrück: Der SPD-Kanzlerkandidat klagt über ein zu geringes Kanzlergehalt und erntet damit selbst in der eigenen Partei Widerspruch.

31.12.2012