Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mehr Deutsche beantragen kleinen Waffenschein
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mehr Deutsche beantragen kleinen Waffenschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:16 09.01.2017
Der kleine Waffenschein berechtigt zum Kauf und zum Führen von Schreckschuss-Pistolen wie diese „Walther P22“. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Von Januar bis Dezember 2016 wurden nach Recherchen des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND), zu dem auch diese Zeitung gehört, bundesweit insgesamt 183.830 kleine Waffenscheine beantragt.

Über 400.000 kleine Waffenscheine beantragt

Somit stieg nach Angaben des Bundesinnenministeriums die Zahl der ausgestellten Kleinen Waffenscheine in Deutschland zum Jahresende auf insgesamt 469.741 – ein Anstieg um 64 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Der Kleine Waffenschein berechtigt zum Kauf und zum Führen von Schreckschuss-, Reizstoff- und Signalwaffen. Er wurde 2002 als Reaktion auf eine Häufung von Amokläufen in deutschen Schulen eingeführt.

Von RND

Nach Brandenburg will auch Berlin abgelehnten Asylbewerbern ein Bleiberecht einräumen, wenn sie Opfer rechter Gewalt geworden sind.

09.01.2017

Die türkische Polizei hat eine Demonstration gegen die geplante Verfassungsreform vor dem Parlamentsgebäude in der Hauptstadt Ankara aufgelöst.

09.01.2017

Ist der Landesvorstand der Nord-AfD überhaupt rechtmäßig im Amt? Damit befasst sich das Landgericht in Kiel und gibt schon mal einen ersten Hinweis über die Rechtmäßigkeit der Klage.

09.01.2017