Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel: Keine Vertrauensfrage - Unterstützung von Brinkhaus
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel: Keine Vertrauensfrage - Unterstützung von Brinkhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 26.09.2018
Berlin

Kanzlerin Angela Merkel sieht trotz ihrer Niederlage bei der Wahl des neuen Unionsfraktionschefs keine Notwendigkeit, die Vertrauensfrage im Bundestag zu stellen. Das sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Merkel erhielt dafür die Unterstützung vom neuen Fraktionsvorsitzenden Ralph Brinkhaus, der am Dienstag gegen ihre Empfehlung gewählt worden war. „Die Fraktion steht hinter Angela Merkel. Das ist gar keine Frage“, sagte Brinkhaus dem Sender n-tv. Die FDP bekräftigte hingegen ihre Forderung, Merkel müsse im Parlament die Vertrauensfrage stellen.

dpa