Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Merkel sieht Forderungen der CSU als erfüllt an
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Merkel sieht Forderungen der CSU als erfüllt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 30.06.2018
Brüssel

Kurz vor der Entscheidung im erbitterten Asylstreit der Union sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel die Forderungen der CSU durch die Ergebnisse des EU-Gipfels erfüllt. Die 28 Staats-und Regierungschefs hatten sich auf eine verschärfte Migrationspolitik geeinigt. Deutschland schloss außerdem mit Griechenland und Spanien eine politische Vereinbarung über die Rückführung von Migranten. Von der CSU kamen danach erste zustimmende Signale in Richtung CDU. Eine endgültige Entscheidung in dem Konflikt und damit über die Zukunft der schwarz-roten Koalition wird aber erst am Wochenende erwartet.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Showdown naht im Asylstreit der Union. Kanzlerin Merkel präsentiert auf dem EU-Gipfel hart errungene Ergebnisse. Von der Schwesterpartei kommen erste positive Signale. Gibt es doch noch einen Kompromiss?

29.06.2018

Angela Merkel, die Flüchtlingskanzlerin von 2015, schwenkt ein auf einen harten neuen Kurs. Europa schottet sich nach außen ab wie nie – hält aber dafür im Inneren zusammen. Bringt diese Strategie auch CDU und CSU wieder zueinander?

29.06.2018

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben eine ganze Reihe an Ideen in Beschlüsse gepackt – aber wie viel davon ist umsetzbar?

29.06.2018