Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Mittelsmann half Ströbele bei Kontaktaufnahme zu Snowden
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Mittelsmann half Ströbele bei Kontaktaufnahme zu Snowden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:06 03.11.2013
Berlin

Bei der Kontaktaufnahme zum Geheimdienst-Enthüller Edward Snowden hat dem grünen Bundestagsabgeordneten Hans-Christian Ströbele ein Mittelsmann geholfen. Es reiche nicht, eine Mailadresse oder Handynummer zu kennen, sagte Ströbele der „Bild am Sonntag“. Es habe die Empfehlung eines Mittelsmannes gegeben, dass mein Mitarbeiter und ich okay sind. Nur so konnte sich Snowden sicher sein, dass er sich ohne Gefahr an ihn wenden kann. Einer von Ströbeles Mitarbeitern kommt nach Informationen der Zeitung aus der antifaschistischen Szene und hat enge Kontakte zu Internetaktivisten.

dpa

Zwei Wochen vor der Präsidentschaftswahl in Chile hat die Ex-Staatschefin und sozialistische Oppositionsherausforderin Michelle Bachelet laut Umfragen einen klaren Vorsprung ...

03.11.2013

Tourismus- und Autoindustrie sehen durch CSU-Forderung Arbeitsplätze gefährdet.

02.11.2013

Dienstag gehen die EU-Beitrittsverhandlungen in eine neue Runde. Schon jetzt gibt es viele Verbindungen.

02.11.2013