Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Politik im Rest der Welt Pelosi kämpft mit Redemarathon für Einwanderungsgesetz
Nachrichten Politik Politik im Rest der Welt Pelosi kämpft mit Redemarathon für Einwanderungsgesetz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:12 08.02.2018
Washington

Die ranghohe US-Demokratin Nancy Pelosi hat mit einem achtstündigen Redemarathon im Kongress für ein Einwanderungsgesetz gekämpft. Die 77-Jährige wollte mit der Aktion erreichen, dass sich das Repräsentantenhaus eines Schutzprogrammes für hunderttausende junge Migranten annimmt, das im März ausläuft. Pelosi redete von 10.00 Uhr bis 18.11 Uhr durch, ohne Pause. Sie stand dabei die ganze Zeit - und trug Stöckelschuhe mit hohen Absätzen. Es handelte sich um die längste zusammenhängende Rede in der Kammer seit Beginn der Aufzeichnungen.

dpa

Nach wochenlangem Gezerre um die umstrittene Präsidentenwahl im krisengeplagten Venezuela schafft das regierungstreue Wahlamt Fakten. Die Abstimmung werde am 22.

08.02.2018

Als erste der drei beteiligten Parteien will die CSU voraussichtlich schon heute die geplante schwarz-rote Koalition absegnen. Dazu kommt am Vormittag der Parteivorstand zusammen.

08.02.2018

Die designierte SPD-Vorsitzende Andrea Nahles setzt auf eine Zustimmung der SPD-Basis zum Koalitionsvertrag mit der Union.

08.02.2018