Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Promis Auf Mallorca: Moderatorin Vera Int-Veen aus Megapark geworfen
Nachrichten Promis Auf Mallorca: Moderatorin Vera Int-Veen aus Megapark geworfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 03.08.2019
Vera Int-Veen mit Ehefrau Christiane Quelle: imago images / Future Image
Anzeige
Palma de Mallorca

Wer ein paar Tage am Ballermann Urlaub macht, für den ist ein Besuch in der größten Partylocation vor Ort Pflicht: Dem Mega Park.

Das dachte sich wohl auch Vera Int-Veen, die gemeinsam mit ihrer Frau Christiane ein paar Tage auf Mallorca Urlaub macht. Im Interview mit RTL erzählte die „Schwiegertochter gesucht“-Moderatorin, dass sie nach genau 40 Sekunden aus dem Megapark geworfen worden sei. Nach ihren Angaben habe ein Security Int-Veen und ihrer Frau einen Tisch relativ weit hinten zugewiesen. „Ich habe dann gesagt: will ich nicht. Ich will näher an die Bühne, weil da gerade einer gesungen hat“, so Vera zu RTL. Sie seien dann zur Bühne gegangen, hätten bei einem Lied mitgesungen. Doch dann sei Veras Frau darauf hingewiesen worden, dass sie nun Bier bestellen soll: „Dann haben wir gesagt: Nein. Wir gehen erstmal nach vorne und filmen und dann trinken wir natürlich etwas, weil sich das gehört, dass man etwas verzehrt.“

Anzeige

Party holten sie später nach

Doch dafür sei es dann schon zu spät gewesen: Die Securities hatten Veras Frau bereits vor die Tür gesetzt – und Vera anschließend auch. Die Moderatorin nahm das Erlebnis mit Humor: „Zum ersten Mal sind wir rausgeflogen wegen Nüchternheit.“

Immerhin: Einige Tage später konnten sie dann doch noch auf einer Party mitfeiern – die beiden besuchten gemeinsam die Marcel Remus Lifestyle Night.

Von rnd/lob