Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Promis Darum blockiert Heidi Klum auf Instagram einen TV-Makler
Nachrichten Promis Darum blockiert Heidi Klum auf Instagram einen TV-Makler
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 30.06.2019
Topmodel Heidi Klum ärgert sich über TV-Makler Marcel Remus. Quelle: Jordan Strauss/Invision/AP/dpa
Los Angeles

Eigentlich würde man denken, dass an einem so erfolgreichen Model wie Heidi Klum Kritik an Äußerlichkeiten völlig abprallt. Ist sicherlich in den meisten Fällen auch so, aber offensichtlich nicht, wenn es um ihren Liebsten Tom Kaulitz geht. Über dessen Frisur hatte sich nämlich TV-Makler Marcel Remus („Goodbye Deutschland“) kürzlich lustig gemacht: „gerade jetzt zur Hochzeit im Sommer könnte er sich doch mal die Haare schneiden“, soll er in seiner Instagram-Story gesagt haben.

Eigentlich eine unspektakuläre Bemerkung, die Klum allerdings nicht so witzig fand – und darauf den TV-Makler für ihre Instagram-Seite blockierte. Darüber sprach der Makler wiederum mit der „Bild“-Zeitung – was nun erneut eine Reaktion von Heidi auslöste. In ihrer Instagram-Story schrieb das Model am Wochenende: „Eigentlich mache ich immer gerne Fotos mit meinen Fans, aber wenn man in einem TV Interview anfängt, über Tom und mich zu lästern, nur um sich zu profilieren, dann wird man eben geblockt.“ Rums! Remus ein Fan, der sich nur profilieren will? Hinter ihre Worte positionierte Heidi noch einen Smiley mit herausgestreckter Zunge.

TV-Makler Remus kann den ganzen Wirbel um seinen eigentlich harmlosen Kommentar gar nicht verstehen. Dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) sagte er: „Ich finde man sollte das alles nicht so ernst nehmen. Ich möchte mich jedenfalls in aller Form entschulden, wenn sie meinen kleinen Spaß falsch verstanden hat.“ Er erklärt auch, dass er und das Model sich nicht fremd sind – im Gegenteil: „Ich habe größten Respekt vor der beruflichen Leistung von Heidi Klum und finde sie echt sympathisch. Wir sehen uns regelmäßig auf Events wie auf der Amfar Gala in Cannes oder zuletzt noch bei Sir Elton John auf der legendären Oscar-Party in LA.“

Bleibt abzuwarten, ob es auf Remus’ Entschuldigung nun auch eine Reaktion bei Instagram gibt...

Von rnd/lob

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lisa Martinek ist überraschend verstorben – das teilte der Anwalt der Familie mit. Die Schauspielerin befand sich gerade in Italien. Sie hinterlässt ihren Mann und drei Kinder.

30.06.2019

Lisa Martinek ist am Freitag überraschend im Alter von 47 Jahren gestorben. Wie ein Instagrampost zeigt, stand sie kurz vor einem neuen Filmprojekt.

30.06.2019

Sie selbst haben sich seit Jahren nicht mehr gesehen – der Schauspieler Hardy Krüger lebt in den USA und hat laut seinem Sohn Hardy Krüger jr. keinen Kontakt zu seiner Familie. Interesse soll der 91-Jährige selbst an seinen Enkeln nicht zeigen.

30.06.2019