Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Promis So reagieren Kollegen auf den Tod von “Köln 50667”-Star Ingo Kantorek
Nachrichten Promis So reagieren Kollegen auf den Tod von “Köln 50667”-Star Ingo Kantorek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:26 17.08.2019
Natascha Ochsenknecht hat sich zum Tod von Ingo Kantorek geäußert.
Anzeige

Der Tod von “Köln 50667”-Schauspieler Ingo Kantorek und seiner Frau bei einem Autounfall sorgt für Entsetzen. Noch kurz vor seinem Tod hatte der TV-Star eine Story bei Instagram gepostet - das Paar war gerade auf dem Rückweg aus dem Urlaub.

Nachdem die traurige Nachricht bekannt wurde, meldeten sich bereits mehrere Prominente in den sozialen Medien zu Wort. "Köln 50667"-Produzent Felix Wesseler sagte nach RTL-Angaben: "Wir sind geschockt und voller Anteilnahme und können selber noch nicht richtig fassen, was passiert ist." Nach Angaben des Senders kamen Kantorek und seine Frau gerade aus dem Urlaub.

Anzeige

Der Sender RTL 2 schrieb unter anderem auf Facebook: "Der plötzliche Tod der beiden hat bei uns allen tiefe Trauer ausgelöst. Ingo war vom ersten Tag an eine der tragenden Figuren von Köln 50667. Wir sind in Gedanken bei den Hinterbliebenen von Suzana und Ingo und sprechen ihnen unser tiefes Mitgefühl aus!"

Ex-Model Natascha Ochsenknecht nimmt Abschied von Kantorek

Auch Ex-Model Natascha Ochsenknecht äußerte sich zu dem tragischen Unfall. Auf Instagram schrieb sie: "Was eine Scheiße, das tut mir so Leid. Gute Reise ihr Zwei." Dazu postete sie ein Bild des verstorbenen Paares.

Schauspielkollegin Luise-Isabella Matejczyk, die in “Köln 50667” als Lea die Ex-Geliebte von dem von Kantorek verkörperten Alex spielte, verabschiedete sich auf Facebook von dem verstorbenen Schauspieler:

Sängerin und Pianistin Susan Albers zeigte sich "fassungslos" und wünschte "allen Hinterblieben viel Kraft".

Der ebenfalls in “Köln 50667” mitspielende Dennis Hamer nahm auf Instagram Abschied und schrieb unter anderem: "Du warst wie ein Sohn für mich." Und weiter: "Ich habe dich geliebt wie mein eigenes Kind."

RND/hsc