Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Die LN laden ein zur Messe Azubify
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Die LN laden ein zur Messe Azubify
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 28.08.2019
Viele Beratungsgespräche, viele Informationen: So war die Azubify-Messe im Vorjahr. Quelle: Agentur 54°
Anzeige
Lübeck

Was will ich werden? Vor dieser großen Frage stehen viele Jugendliche vor und nach ihrem Schulabschluss. Eine Antwort darauf, können sie am Sonnabend, 31. August, auf der Ausbildungsmesse „Azubify“ im Medienhaus der Lübecker Nachrichten finden. 41 Unternehmen aus der Region stellen dort von 9.30 bis 17 Uhr sich und ihre Ausbildungsberufe vor. Eröffnet wird die Messe um 9.15 Uhr von Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau. Vertreten sind unter anderem die Branchen Gesundheitswesen, Handwerk, Gastronomie und Industrie.

Beratung aus erster Hand

Auf der LN-Azubify sind junge Berufsinteressierte herzlich willkommen, egal ob allein, mit Freunden oder in Begleitung der Eltern. Ihnen stehen Firmenchefs, Ausbilder und Lehrlinge persönlich zur Verfügung, um alle Fragen rund um das Thema Ausbildung zu beantworten, wie zum Beispiel: Welche Berufe kann ich erlernen? Welcher Abschluss ist dafür nötig? Welche Perspektiven habe ich nach dem Abschluss?

Anzeige

Bewerbungsgespräche vor Ort

Für alle, die sich für ein persönliches Gespräch mit dem zukünftigen Arbeitgeber lieber zurückziehen möchten, stehen separate Räume bereit. Wer schon einen Ausbildungsplatz ins Auge gefasst hat, kann dort auch bereits Bewerbungsgespräche mit den Mitarbeitern führen.

Messe mit Wohlfühlatmosphäre

Das Verlagsgebäude der LN bietet auf mehreren Stockwerken sowohl Messebesuchern als auch den Ausstellern eine ruhige Atmosphäre zum Wohlfühlen. Sitz-Lounges sowie ein Catering-Bereich laden zum Verschnaufen und Genießen ein. Alle Räumlichkeiten sind barrierefrei. Frische Luft kann bei einem Rundgang über den Außenbereich getankt werden. Auch dort präsentieren sich viele Unternehmen.

Vorträge über Branchen und Bewerbung

Zudem bietet die LN-Azubify ein vielfältiges Vortragsprogramm für alle Gäste an. Im Vortragsraum, dem LN-Foyer, referieren verschiedene Unternehmen über ihre Tätigkeitsbereiche sowie Kriterien und Tipps für die Bewerbung. Das ausführliche Programm kann auf der Internetseite der Veranstaltung eingesehen werden.

Einfache Anfahrt

Das LN-Medienhaus befindet sich in Lübeck, Herrenholz 10-12, und ist ganz einfach zu erreichen über die A 1, Abfahrt Lübeck-Moisling. Für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen direkt vor Ort genug freie Parkplätze zur Verfügung. Die Buslinie 21 hält vor der Tür.

Das sind die Aussteller

Diese Unternehmen sind in diesem Jahr auf der LN-Azubify vertreten: Agentur für Arbeit und Jobcenter Lübeck, Aldi Scharbeutz, Dr. Hastenrath, Ameos Nord, ATR Landhandel, Bockholdt, Continental Foods, Deutsche Rentenversicherung Nord, Drägerwerk, Entsorgungsbetriebe Lübeck, Euroimmun, Famila, Fernholz Kälte- und Klimatechnik, Finanzamt Lübeck, Finanzamt Stormarn, Elektroinnung Hansestadt Lübeck Elektro-Handwerk, Friedrich Klatt, H. & J. Brueggen, Hanse-Residenz Lübeck, Hansestadt Lübeck, Konditorei Junge, Karrierecenter Bundeswehr, Joh. Wilh. von Eicken, Hotel Gran Belveder, Lindal Group, Lübecker Nachrichten, Martens & Prahl, Mercedes Benz Vertrieb PKW, Nordgetreide, OCC Assekuradeur, Remondis Industrie Service, Richter Baustoffe, R + S Group, Innung Sanitär Heizung Klempner, Stadtwerke Lübeck, Sparkasse Holstein, Senior Inneneinrichtungen der Hansestadt Lübeck, Segeberger Kliniken, Schwartauer Werke, UKSH Akademie, Vereinigte Stadtwerke, Volksbank Lübeck, Wilhelm Brandenburg Fleischwirtschaft.

Von Rabea Osol

Anzeige