Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Norden Wismarer Werft baut jetzt vier Flusskreuzfahrtschiffe
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Norden Wismarer Werft baut jetzt vier Flusskreuzfahrtschiffe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
21:10 09.01.2017
So werden die Flusskreuzfahrtschiffe aussehen. Quelle: Foto: Crystal River Cruises
Anzeige
Wismar

Die zum malaysischen Genting-Konzern gehörenden MV Werften haben gestern in Wismar mit dem Bau von zwei Flusskreuzfahrtschiffen begonnen. Die „Crystal Debussy“ und die „Crystal Ravel“ seien die ersten, die von dem Werftverbund komplett im Nordosten gebaut werden, teilte das Unternehmen mit. Die beiden 135 Meter langen und elf Meter breiten Flusskreuzliner werden für die US-Reederei Crystal River Cruises gefertigt. Sie sollen 2018 abgeliefert werden und dann auf dem Rhein, dem Main, der Donau und der Mosel verkehren. Zwei bereits im Bau befindliche Flusskreuzliner seien noch bei der Rönner-Gruppe in Bremen begonnen worden und erst später nach Wismar gekommen.

Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) zeigte sich beim Brennbeginn, der den Baustart markiert, erleichtert über die Entwicklung seit dem Kauf der ehemaligen Nordic-Werften in Wismar, Rostock und Stralsund durch Genting vor knapp einem Jahr. „Für die maritime Industrie unseres Landes geht es nach einer langen Durststrecke wieder aufwärts“, sagte er. Die MV Werften setzten ihre selbstgesteckten Ziele tatkräftig um. „Nach und nach entsteht nun Vorzeigbares“, sagte der Sprecher der MV Werften, Stefan Sprunk. In diesem Jahr werde im Land außerdem mit dem Bau eines Expeditionsschiffes und eines Kreuzfahrtschiffes begonnen, sagte er.

Anzeige

Genting hatte die drei Werften im Frühjahr 2016 für 230 Millionen Euro übernommen. Der in den Branchen Tourismus, Glücksspiel und Energie agierende Konzern, zu dem auch drei Reedereien gehören, will damit seine Position im Schiffstourismus ausbauen. Nach früheren Ankündigungen will Genting auf seinen MV-Werften für zunächst 3,5 Milliarden Euro Passagierschiffe bauen lassen. Mit dem Bau der beiden ersten Flusskreuzfahrtschiffe war im August 2016 in Wismar begonnen worden. Sie sollen 2017 ausgeliefert werden.

LN

An der einen Küste steigen die Erlöse, an der anderen kämpfen die Fischer ums Überleben.

09.01.2017

Roland Tichy gibt seinen Posten als Herausgeber bei "Xing News" ab. Das teilte der 61-jährige Journalist und frühere Chefredakteur der "Wirtschaftswoche" am Montag in seinem Blog "Tichys Einblick" mit.

09.01.2017

Der umstrittene Versandhändler will in Baden-Württemberg seine erste Automatenapotheke mit Videoberatung eröffnen.

07.01.2017