Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche geben gut ein Drittel ihres Budgets fürs Wohnen aus
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Deutsche geben gut ein Drittel ihres Budgets fürs Wohnen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 19.12.2017
Wiesbaden

Private Haushalte in Deutschland verwenden weiter den größten Teil ihrer Konsumausgaben fürs Wohnen. Dafür gaben sie im Jahr 2016 im Schnitt 877 Euro pro Monat aus - rund 35 Prozent ihres Budgets, teilt das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Der zweitgrößte Posten der Konsumausgaben entfiel nun mit 342 Euro auf Ernährung (14 Prozent), etwas mehr als für Verkehr (335 Euro). Ein beträchtlicher Teil floss zudem in Freizeit, Unterhaltung und Kultur (258 Euro).

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2016 legt die EU-Kommission ein Paket zur umweltfreundlicheren Energieversorgung bis 2030 vor. Jetzt haben die Mitgliedsländer ihre Position abgesteckt. Doch wartet schon die nächste Verhandlungsrunde.

19.12.2017

Wohnen kostet die Deutschen weiter viel Geld: Der Großteil der Konsumausgaben der Privathaushalte geht dafür drauf. Doch prozentual ist die Belastung relativ konstant.

19.12.2017

Noch hängt Griechenland am Tropf der internationalen Hilfskredite, doch ab Sommer 2018 soll sich Athen wieder am Kapitalmarkt refinanzieren. Auf dem Weg zu diesem ehrgeizigen Ziel gibt es in jüngster Zeit sichtbare Fortschritte. Das Vertrauen in die Kreditwürdigkeit des Landes wächst.

19.12.2017