Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Inflation verharrt bei 2,0 Prozent
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Inflation verharrt bei 2,0 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 30.08.2018
Anzeige
Wiesbaden

Steigende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland auch im August angetrieben. Wie schon im Juli lag die Jahresteuerungsrate bei 2,0 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Es war der vierte Monat in Folge mit einer 2 vor dem Komma. Gegenüber dem Vormonat legten die Verbraucherpreise im August um 0,1 Prozent zu. Angeheizt wurde die Inflation vor allem von gestiegenen Energiepreisen. Tiefer in die Tasche greifen mussten Verbraucher auch für Nahrungsmittel. Sie verteuerten sich um 2,5 Prozent.

dpa