Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Maut, Rente, Reiseschutz: Das ändert sich im Juli
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Maut, Rente, Reiseschutz: Das ändert sich im Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 30.06.2018
Änderungen bei der Maut, Urlauberrechten und in der Zahnmedizin Quelle: dpa/imago/Montage
Hannover

Ab dem 1. Juli gelten in Deutschland neue Regelungen und Gesetze. Die Bezüge für mehr als 20 Millionen Rentner steigen und Urlaubsreisende haben künftig mehr Rechte bei Rückerstattungen. Für Transportunternehmen wird es aufgrund der Maut-Ausweitung künftig teurer und in Frankreich gilt trotz Protests der Autofahrer ein neues Tempolimit. Alle Änderungen im Überblick:

Auch zum Juli treten in Deutschland neue Regelungen in Kraft. Alle Änderungen auf einen Blick:
Das ändert sich im Juni

Vor allem für Samenspender ist eine Änderung besonders interessant.

Gepostet von RND - RedaktionsNetzwerk Deutschland am Donnerstag, 28. Juni 2018

Von RND/dpa

Der größte US-Autokonzern General Motors (GM) hat US-Präsident Donald Trump vor höheren Einfuhrzöllen auf Fahrzeuge aus dem Ausland gewarnt.

30.06.2018

Die Reisewelle auf Autobahnen bedeutet auch Hochbetrieb an Raststätten: Für die Betreiber heißt dies oft Stress. Und regelmäßig melden sich Kritiker zu Wort, wenn es um das Wert-Bon-System für die Nutzung von Sanitäranlagen geht.

30.06.2018

Thyssenkrupp und Tata Steel haben den Vertrag zur Schaffung des zweitgrößten Stahlkonzerns Europas unterzeichnet. Das Gemeinschaftsunternehmen solle den Namen Thyssenkrupp Tata Steel B.V.

30.06.2018