Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wissen Achtung Kostenfalle: Auf doppelte Riester-Gebühren achten
Nachrichten Wissen Achtung Kostenfalle: Auf doppelte Riester-Gebühren achten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 19.09.2019
Vorsicht, Kostenfalle: Manche Riester-Versicherer erheben für Beitragsänderungen teilweise hohe Gebühren. Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Berlin

Wer einen Riestervertrag abschließt, zahlt unter Umständen mehrmals Abschluss- und Vertriebskosten. Das kann passieren, wenn sich der Eigenbeitrag zur Riester-Rentenversicherung aufgrund einer Kinderzulage ändert: Viele Versicherer erheben bei solchen Beitragsänderungen erneut Gebühren. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Marktwächter-Teams der Verbraucherzentrale Hamburg.

Das könnte Sie auch interessieren: Warum Frauen für eine gute Rente mehr sparen müssen als Männer

Demnach kassieren 15 von 34 befragten Versicherern die Gebühren gegebenenfalls mehrfach. Dabei geht es nicht um wenig Geld: In einem Beispielfall fielen durch das Absenken des Eigenbeitrags aufgrund der Kinderzulage und die anschließende Wiedererhöhung 360 Euro an Mehrkosten an. Von der doppelten Zahlung können folgende Riester-Sparer betroffen sein:

• Verbraucher, die Kinderzulagen erhalten und entsprechend ihren Eigenbeitrag senken

• Verbraucher, die nach Ablauf von Kinderzulagenberechtigungen ihren Eigenbeitrag wieder erhöhen

• Verbraucher mit schwankenden Einkünften

• Verbraucher, die von der unmittelbaren Förderberechtigung in die mittelbare Förderberechtigung wechselten und danach wieder zurück

Der Hintergrund: Aus Sicht der mehrfach kassierenden Versicherer entspricht die Wiedererhöhung des Eigenbeitrages einem Vertragsneuabschluss. Die Verbraucherschützer kritisieren: Diese Praxis belaste Sparer mit Kindern - anstatt sie wie vorgesehen zu entlasten und besonders zu fördern. Verbraucher sollten Riester-Verträge vor dem Abschluss daher genau auf solche Kostenfallen prüfen.

Auch lesen: Alternativen zum Sparschwein: So legen Sie Geld für Kinder an

RND/dpa

Steine bemalen wird für mehr und mehr Menschen zum Hobby. Auf Facebook haben sich Zehntausende zu Gruppen zusammengeschlossen. Ihre Bilder zeigen alle das Gleiche: bunte Steine.

19.09.2019

Was bedeutet die Entscheidung zum Kassentest für Menschen mit Downsyndrom und ihre Angehörigen? Wie lebt es sich in Deutschland mit einem behinderten Kind? Ein Vater erzählt.

19.09.2019

Sie dürfen in diesem Herbst in keiner Schuhsammlung fehlen, denn Cowboy Boots stehen für Coolness und den lässigen American Way of Life. Jetzt erobern die Westernstiefel nicht nur die Herzen der Streetstyle-Stars, sondern sorgen auch dafür, dass sich unser Alltag ein wenig wilder anfühlt. Wir verraten, welche Modelle man jetzt haben muss und wie man Cowboy Boots richtig kombiniert.

19.09.2019