Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wissen ISS-Crew betritt erstmals Elon Musks Raumkapsel
Nachrichten Wissen ISS-Crew betritt erstmals Elon Musks Raumkapsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 03.03.2019
Die neue Crew-Kapsel von SpaceX hat an die ISS angedockt. Quelle: Uncredited/NASA/AP/dpa
Cape Canaveral

Elon Musks Raumkapsel „Crew Dragon“ ist erfolgreich an der ISS angedockt. Live-Bilder der US-Raumfahrtbehörde Nasa zeigten, wie das unbemannte Raumschiff die Station erreichte. Wenig später betrat die Crew die Kapsel des privaten Unternehmens SpaceX . Der „Crew Dragon“ war am Samstag mit einer Falcon-9-Rakete am Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida gestartet. An Bord waren lediglich die Testpuppe „Ripley“ und rund 180 Kilogramm Versorgungs-Nachschub zur ISS.

Ich bin emotional ein wenig erschöpft“, hatte SpaceX-Gründer Musk nach dem erfolgreichen Start in Florida erklärt. „Es ist super stressig, aber so weit hat es geklappt“, sagte der Tesla-Chef. Nasa-Chef Jim Bridenstine sprach von einem „großen Tag für die Vereinigten Staaten von Amerika“ und einer „neuen Ära der Weltraumflüge“.

Die SpaceX-Crew beobachtet am Standort in Hawthrone, wie die „Crew Dragon“ an die ISS andockt. Quelle: AP

Ziel der USA ist es, wieder selbst bemannte Flüge zur Raumstation zu schicken und nicht länger von Russland abhängig zu sein. Seit dem Ende des Shuttle-Programms der Nasa im Jahr 2011 können Astronauten nur noch mit russischen Sojus-Kapseln zur ISS gelangen. Die USA wollen künftig stärker auf private Unternehmen für bemannte Missionen ins All setzen.

Das Raumschiff hatte die ISS nach etwa 27 Stunden Flugzeit erreicht und in etwa 400 Kilometern Höhe über der Erde automatisch angedockt. Es war das erste Mal, dass ein privat gebauter und betriebener Crew-Transporter von amerikanischem Boden zur ISS flog. US-Präsident Donald Trump gratulierte und twitterte, dies sei ein großer Erfolg.

Von RND/dpa

Machen eigene Kinder froh? Forscher haben nun herausgefunden, dass viele Eltern nach der Geburt auf Dauer unglücklicher sind als vorher – und haben eine Idee, woran das liegt.

03.03.2019

DIE USA könnten bald wieder eigene, bemannte Raketen ins All schicken. SpaceX testet gerade ein Modell. Ob Elon Musks Firma aber am Ende zum Zug kommt, ist nocht nicht klar.

02.03.2019

Pflanzen gelten als wenig intelligent. Doch immer mehr Neurologen und Botaniker wollen das nicht mehr gelten lassen. Schließlich können Pflanzen hören, lernen, fühlen und sogar spielen. Sechs Beispiele.

02.03.2019