Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Reisereporter Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko
Reisereporter Abseits der Wintersportstrecken nur geringes Staurisiko
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:04 19.01.2017
Wie auf anderen betroffenen Strecken kann es aufgrund der Skisaison auch auf der A9 zu Staus kommen. Quelle: Stefan Puchner
Stuttgart
Auto Club Europa

Ausnahme: Der stärkere Reiseverkehr von und zu den Skigebieten in den Alpen oder Mittelgebirgen. Demnach dürften sich diese Routen am Samstag und Sonntag hauptsächlich am Vor- und Nachmittag füllen.

Am Freitagnachmittag kann der typische Feierabendverkehr besonders rund um die Ballungsgebiete für Störungen verantwortlich sein. Generell können aktuell zudem immer Schnee und Eis vielerorts für glatte Straßen und damit für Verzögerungen und Staus sorgen. Etwas mehr Zeit müssen Autofahrer vor allem auf folgenden Strecken einplanen:

A 1

Saarbrücken - Köln - Osnabrück - Bremen - Hamburg

A 3

Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt/Main - Köln - Oberhausen, beide Richtungen

A 4

Aachen - Köln

A 5

Hattenbacher Dreieck - Frankfurt/Main - Karlsruhe - Basel

A 6

Saarbrücken - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg

A 7

Hamburg - Kassel - Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte

A 8

Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg

A 9

München - Nürnberg - Berlin

A 9

München - Berlin; Vollsperrung zwischen Wolfen und Dessau-Süd in beiden Fahrtrichtungen von Samstag (22.00 Uhr) bis Sonntag (06.00 Uhr)

A 10

Berliner Ring

A 33

Osnabrück - Bielefeld - Brilon

A 45

Dortmund - Hagen - Gießen - Aschaffenburg

A 46

Heinsberg - Düsseldorf - Wuppertal - Hemer

A 93

Inntaldreieck - Kufstein

A 95/ B 2

München - Garmisch-Partenkirchen

A 99

Umfahrung München

Auch in Österreich und der Schweiz müssen die Autofahrer nach Angaben der Autoclubs mit verstärktem Verkehrsaufkommen durch Skitouristen rechnen. Das betrifft vor allem am Samstag und Sonntag die An- und Abfahrten der Wintersportgebiete und die Transitstrecken am Vor- und Nachmittag.

dpa/tmn

Mit einer geschickten Planung können Arbeitnehmer ihren Urlaub im kommenden Jahr maximieren. Grund dafür sind Brückentage, die 2017 richtig gut liegen.

05.01.2017

Raststätte, das klingt nach trister Einöde am Rande der Autobahn. Aber es geht auch anders. Das Madsack-Portal reisereporter.de hat sieben besondere Rasthöfe gefunden, die wirklich einen Besuch wert sind.

04.01.2017

Mal eben schnell mit dem Smartphone einen Flug buchen ist sehr bequem. Aber leider bekommen Konsumenten so nicht immer den günstigsten Preis. Das Madsack-Portal reisereporter.de gibt Tipps, wie Kostenfallen umgangen werden können. 

03.01.2017