Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Cougars Wieder Diebe bei den Cougars
Sportbuzzer Lübeck Cougars Wieder Diebe bei den Cougars
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 29.07.2019
Einbruch in der Cougars-Kabine am Buniamshof. Die Polizei ermittelt. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Lübeck

Böse Überraschung für Lübecks Zweitliga-Footballer nach dem 48:17-Erfolg gegen die Troisdorf Jets: Die Freude über den siebten Sieg in Serie wurde bei einigen Cougars-Spielern nach der Partie arg getrübt. Denn sie suchten nach der Rückkehr in die Umkleideräume am Buniamshof vergeblich nach ihren Wertsachen.

Hochwertige Handys entwendet

„Während des Spiels war der Kabinenbereich unbeobachtet und es ist jemand auf bisher nicht bekannte Weise eingedrungen. Fünf Personen wurden Wertgegenstände, insbesondere hochwertige Handys, entwendet“, sagte Polizeisprecher Stefan Muhtz. Zudem wurden Schlüssel, Bargeld und Portemonnaies gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0451-1310.

Cougars wurden vor drei Wochen schon Klamotten gestohlen

Erst vor drei Wochen waren die Berglöwen Opfer eines dreisten Diebes geworden, der von einer Terrasse in der Richard-Wagner-Straße in St. Lorenz Nord einen Karton mit Mannschaftsbekleidung der Cougars II im Wert von etwa 450 Euro gestohlen hatte.

Täter dank eines aufmerksamen Zeugen gefasst

Dieser Täter konnte inzwischen allerdings gefasst werden. Er hatte eines der gestohlenen T-Shirts in der Öffentlichkeit getragen. Ein Zeuge, der den Mann in dieser auffälligen Kleidung auf dem Vorplatz des Lübecker Hauptbahnhofs gesehen hatte, rief die Polizei. Die Beamten kontrollierten daraufhin den Verdächtigen. In der späteren Vernehmung gab der 29-jährige Lübecker zu, die Kleidung gestohlen zu haben.

Footballer hoffen wieder auf Hinweise

Auch dieses Mal hoffen die Cougars darauf, dass jemand verdächtige Personen im Bereich der Umkleidekabinen am Buniamshof gesehen hat und sich bei der Polizei meldet.

Axel Wronowski

Vor 1100 Zuschauern am Buniamshof haben die Lübeck Cougars in der 2. Football-Bundesliga mit einem 48:17 über die Troisdorf Jets ihren siebten Sieg in Serie gefeiert und damit den Vereinsrekord aus dem Jahr 2004 eingestellt. Und ganz nebenbei fing Berglöwen-Routinier Mike Kresowaty seinen 100. Touchdown-Pass in Deutschland.

28.07.2019

Lübecker Footballer wollen Sonntag (15 Uhr) auf dem Buniamshof gegen die Troisdorf Jets den siebten Sieg in Serie holen – Das gelang ihnen in der 2. Liga bisher nur in der Saison 2004.

27.07.2019

Lübecks Zweitliga-Footballer besiegen die Hannover Spartans vor 924 Zuschauern am Buniamshof mit 38:6 – und der Seals-Vorsitzende Patrick Wischnewski feiert ein gelungenes Cougars-Comeback nach fast anderthalb Jahrzehnten.

13.07.2019