Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden 200 Top-Talente schlagen bis Freitag in Travemünde ab
Sportbuzzer Sport im Norden 200 Top-Talente schlagen bis Freitag in Travemünde ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 29.07.2019
AK14-Europameisterin im Bunker: Philipa Gollan kann am Kowitzberg den Heimvorteil in die Waagschale legen. Quelle: Wolfgang Maxwitat
Lübeck

Sold out – Closed – Keine Startplätze mehr verfügbar! Am Montag war „Register Day“ auf der LTGK-Anlage am Travemünder Kowitzberg, und einige der gut 200 angemeldeten Top-Talente aus ganz Europa nutzten bereits die Gelegenheit, sich bei einer Einspielrunde auf die Lübeck Open im Rahmen der German Junior Golf Tour (GJGT) vorzubereiten.

Frühaufsteher messen sich ab 7.45 Uhr

Von Dienstag (erster Abschlag bereits um 7.45 Uhr!) bis Freitag geht’s nach dem Tour-Auftakt in Leipzig für den U18-Nachwuchs nun auch in Travemünde darum, sich für die GJGT Championship in Berlin (9. bis 12. Oktober) zu qualifizieren.

Separate Wertungen über 72 und 36 Löcher

Der Lübeck-Travemünder Golf-Klub ist bereits zum dritten Mal in Folge Gastgeber der GJGT, deren Turniere wie Profi-Events organisiert werden und Jugendlichen vom siebten bis 18. Lebensjahr die Möglichkeit bieten, wie ein „Professional“ auf der Tour über vier Runden zu spielen. Die Wertung erfolgt in zwei U18-Kategorien für Jungen und Mädchen über je 4 x 18 Bahnen (72-Loch-Zählspiel mit separaten Unterwertungen für die Altersklassen 16-18, 14/15 und 12/13) sowie in zwei U12-Konkurrenzen über jeweils 4 x 9 Bahnen (36-Loch-Zählspiel für AK11/12 und AK7-10).

Internationale Gäste am Kowitzberg

Auch diesmal sind am Kowitzberg Nachwuchskräfte aus Luxemburg, der Schweiz, Dänemark und Österreich sowie aus über 80 deutschen Vereinen am Start. „Schließlich handelt es sich um das einzige internationale offene Vier-Tages-Jugendturnier in Europa, das auch als Weltranglisten-Turnier für das World Amateur Golf Ranking gelistet ist“, betont LTGK-Pressesprecher Dr.  Eberhard Wolff.

Mit verbessertem Handicap vor Heimkulisse

Aus der Jugendsparte des LTGK gehen zehn Talente an den Start – darunter diesmal auch U14-Europameisterin Philipa Gollan, die ihr Handicap von 0,4 gerade am Sonntag beim „Monatsbecher“ mit 37 Nettopunkten auf 0,3 verbesserte. Neben Rosa Mila Schmidt (AK18, Stammvorgabe 5,0) gehören bei den Jungen Ben Badura (Handicap 1,2) und Max Hinz (3,9) jeweils in der Altersklasse 18, Julius Lino Schmidt (4,7) in der AK16-18 sowie Leo Ulrich von Zydowitz in der AK14/15 zu den Hoffnungsträgern.

Nähere Turnier-Infos:
www.germanjuniorgolftour.de

Andreas Oelker

Böse Überraschung für Lübecks Zweitliga-Footballer. Während des 48:17-Sieges gegen die Troisdorf Jets haben am Sonntag Unbekannte die Umkleidekabine der Berglöwen am Buniamshof geknackt, hochwertige Handys, Schlüssel und Portemonnaies gestohlen.

29.07.2019

Nonnis Leonardo (U17) und Federico Quaranta (U13) aus Italien sichern sich EM-Gold bei der Open-Skiff-EM. Stark: Der Lübecker Magnus Voß segelt am letzten Tag auf Rang acht vor.

28.07.2019

Knut Freudenberg (Flensburg) und Nils Reichert (Hamburg) sichern sich mit der „Halbtrocken“ die erste deutsche Meisterschaft in der neuen olympischen Disziplin Offshore Double Handed vor vier Lübeckern, Bernd Petrick/Annika Salonen und Andreas und Birthe Grasteit. Und Wettfahrtleiter Uwe Wenzel sagt: „Travemünde ist momentan die Nummer eins im Offshore in Deutschland.“

29.07.2019