Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Corona-Krise: Golfen ist in Schleswig-Holstein auch solo absolut tabu
Sportbuzzer Sport im Norden Corona-Krise: Golfen ist in Schleswig-Holstein auch solo absolut tabu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:28 18.03.2020
Es war einmal: Auch auf der Anlage des Lübeck-Travemünder GK am Kowitzberg darf vorerst bis zum 19. April nicht mehr gegolft werden – weder im offiziellen Wettspiel, noch solo oder zu zweit. Quelle: Peter Mantik
Lübeck

Nichts geht mehr auf den Fairways und Grüns zwischen Nord- und Ostsee: Konnte in einigen schleswig-holsteinischen Vereinen zu Wochenbeginn trotz all...

Das Coronavirus hat weitere Auswirkungen auf den Fußball: Der VfB sagt sein Camp in den Osterferien ab, der Norddeutsche Fußball-Verband den Vergleich der U14-Juniorinnen.

18.03.2020

Abgesagte Spiele, gesperrte Sportplätze: Schleswig-Holsteins Fußballer können ihrem Sport zurzeit nicht nachgehen. Die Sportler des TSV Pansdorf wollen trotzdem aktiv sein. Mit ihrer Aktion „Kicker-Care“ bieten sie Menschen Unterstützung an, die in der aktuellen Coronavirus-Krise Hilfe benötigen. Ein Vorbild für andere Vereine?

17.03.2020

Die Ruderer sitzen zurzeit auf dem Trockenen: Regatten sind abgesagt, ein normales Training findet nicht statt. Die Lübeckerin Svea Pichner versucht dennoch, fit zu bleiben – und büffelt „nebenbei“ auch noch für das Abitur.

17.03.2020