Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Duo auswärts vor hohen Hürden
Sportbuzzer Sport im Norden Duo auswärts vor hohen Hürden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 23.08.2018

Landesliga Holstein

Concordia SchönkirchenTSV Pansdorf (Sa., 15 Uhr). Nach dem fulminanten 3:0 in Oldenburg machte sich beim TSV nach nur einem Punkt aus den jüngsten zwei Partien Ernüchterung breit. „Zuletzt hat uns die zum Punkten nötige Leidenschaft gefehlt. Wir werden jedes Spiel an die Leistungsgrenze gehen müssen, um etwas Zählbares mitzunehmen. Die Truppe tut gut daran, das schnellstmöglich zu realisieren“, sagt Trainer Helge Thomsen – und muss auf die verletzten Miljic, Greger, Schumacher und Facklamm sowie Hahn und Prüssmann (Urlaub) verzichten.

SV Eichede II – Oldenburger SV (So., 14 Uhr). „Nach Dornbreite erwartet uns die nächste hohe Auswärtshürde. Eichede hat eine sehr junge, spielstarke Truppe, die jeder Mannschaft Probleme bereiten kann“, weiß OSV-Trainer Andreas Brunner und erinnert sich ungern an die beiden Niederlagen in der Vorsaison. Sein Team sei „allerdings gut gestartet. Wir wollen uns auch in Eichede nicht verstecken und werden offensiv agieren.“ Dumke (studienbedingt) und Görtz (Oberschenkel) drohen auszufallen, nach einem Einsatz in der Zweiten ist Kränzke Gelb-Rot-gesperrt.

fh/rmü

Landesliga Holstein SpVg Eidertal Molfsee – TuS Hartenholm (Sa., 15.00). Unter der Woche siegte Hartenholm im Kreispokal bei der SG Oering-Seth mit ...

23.08.2018

Es geht wieder rund unterm Hallendach: Während die Handball-Profis in den drei Bundesligen am Wochenende bereits in die neue Saison starten und sich die Amateure im Männer- und Frauenbereich in der 1.

23.08.2018

Landesliga Holstein Lübecker SC – SV Preußen Reinfeld (So., 13.00). Die Preußen sind nach drei Siegen aus den ersten vier Spielen Tabellenzweiter.

23.08.2018