Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Ein „ToLee“-Sieg und ein Weihnachtsevent in Esingen
Sportbuzzer Sport im Norden Ein „ToLee“-Sieg und ein Weihnachtsevent in Esingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 10.09.2018

Oberliga Frauen

TuS Esingen - SG Todesfelde/Leezen 26:27 (12:10). „Das war ein schwer erkämpfter Sieg, bei dem Esingen uns alles abverlangt hat“, sah Trainer Heiko Grell ein bis zum Schluss spannendes Spiel. Die Gastgeberinnen starteten furios (5:1, 7.). „Wir waren im Angriff zu ungeduldig, haben keinen klaren Kopf behalten und klarste Chancen nicht genutzt“, so Grell, dessen Team erst nach dem 7:6 (17.) ins Spiel fand. Den ersten Ausgleich gab es erst beim 17:17 (41.) per Siebenmeter durch Anna-Lena Grell. Eine 20:18-Führung von „ToLee“ (45.) glichen die Gastgeberinnen wieder aus, erst als erneut Grell und Leonie Wulf nach dem 25:25 (55.) trafen, kam Esingen nur noch zum Anschlusstreffer, doch die SG brachte die restlichen neun Sekunden unbeschadet über die Zeit.

„Die Einstellung hat gestimmt. Als Esingen einem Rückstand hinterherlaufen musste, lagen die Vorteile klar auf unserer Seite. Handball lebt von Emotionen und das haben die Mädels über die gesamte Spielzeit ausgekostet“, so Grell, der mit dem bisherigen Verlauf der Saison und zwei Siegen aus zwei Spileen sehr zufrieden ist.

SG To/Lee: Heller, Godowski - Hani (9/4), Grell (8/2), Wulf (3(), Riehl, Schmidt (je 2), Knutzen, Hildebrandt, Hübner (je 1), Knauft, Räihä, Claasen.

Die Oberliga-Männer des VfL Bad Schwartau II mussten ihr Spiel beim TuS Esingen kurzfristig verlegen lassen. „Wir hatten aus dem letzten Spiel einige Verletzte und dazu kamen berufliche Verpflichtungen. Aus der A-Jugend konnten wir auch nicht auffüllen, da diese zeitgleich in Flensburg spielte“, erklärte Trainer Stephan Schlegel, warum er keine komplette Mannschaft stellen konnte. Esingen hatte jedoch zur Bedingung gemacht, dieses Spiel als Weihnachtsevent stattfinden zu lassen und nun müssen die Schwartau drei Tage vor dem Heiligabend nach Tornesch reisen.

rl

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Europameister im Schwergewicht der Universal Boxing Federation (UBF), Jens Tietze aus Wismar, hat zwar in der Mehrzweckhalle in Dorf Mecklenburg geboxt, dennoch war es kein Titelkampf.

10.09.2018

Das Ranking umfasst klassenübergreifend die Top-Torschützen aller Herrenteams aus der LN-Region: Treffer 1.   Dario Tegler 15   (TSV Neustadt II, Kreisklasse B) 2.

10.09.2018

Gelungener Saisonauftakt: Nach dem 5:5 gegen Kiel setzten sich die Tischtennis- Damen des TSV Schwarzenbek gegen Borussia Düsseldorf in der 3. Bundesliga mit 6:2 durch.

10.09.2018