Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Eric Schlomm: Rückkehr zur Lohmühle
Sportbuzzer Sport im Norden Eric Schlomm: Rückkehr zur Lohmühle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 04.06.2019
Eric Schlomm, Ex-Torhüter des VfB Lübeck, jetzt als Kicker für den Football-Zweitligisten Lübeck Cougars im Einsatz. Quelle: Hans Kaestle
Lübeck

Am Samstag ist Derby-Zeit auf der Lohmühle. Doch diesmal sind es nicht die Regionalliga-Fußballer des VfB Lübeck, die um Punkte kämpfen, sondern die Footballer der Lübeck Cougars, die ab 15 Uhr gegen die Hamburg Huskies ihren dritten Saisonsieg einfahren wollen.

Vom VfB-Torhüter zum Cougars-Kicker

Für einen Berglöwen ist es allerdings doch ein Heimspiel. Denn Kicker Eric Schlomm hütete anderthalb Jahrzehnte das Tor bei den Grün-Weißen. „Ich bin damals mit zehn Jahren zum VfB Lübeck gekommen und mit 25 Jahren gegangen. Ich bin quasi auf der Lohmühle aufgewachsen und habe natürlich sehr viele schöne Erinnerungen an diese Zeit. Deswegen fühlt es sich ein bisschen an wie nach Hause zu kommen“, erzählt der 27-Jährige. „Als Cougar in ,meinem Stadion’ nochmal aufzulaufen wird bestimmt toll.“

Football-Kicker? Ein Running Gag

„Früher war es im Training ein Running Gag. Wenn etwas schief gegangen ist, hieß es immer, dann wirst du halt nächste Saison Kicker bei den Cougars“, erzählt Schlomm mit einem Lächeln. Dass es tatsächlich einmal so kommen würde, hat er da noch nicht.

Ein ganz neues Gefühl für Schlomm

Bereut hat der 27-Jährige seinen Wechsel vom runden Spielgerät zum Football-Ei nicht. „Ich bin super glücklich bei den Cougars. Das Team hat es mir unheimlich leicht gemacht“, sagt der Ex-Torhüter, der in seinem neuen Job als Kicker aber auch noch immer ein wenig Nervenflattern hat. „Es ist für jedes Mal aufregend, wenn ich auf den Platz laufe. Das ist etwas ganz anderes als beim Fußball. Der ganze Druck konzentriert sich auf diesen einen Moment. Das kannte ich vorher nicht“, so Schlomm.

Im Mai 2017 wurde Torhüter Eric Schlomm beim Fußball-Regionalligisten VfB Lübeck nach 15 Jahren in Grün-Weiß verabschiedet. Quelle: 54°/John Garve

Aber der 27-Jährige kommt damit gut klar. „Er ist der einzige Kicker der Liga, der noch eine perfekte Quote ohne einen einzigen Fehlschuss bei Field Goals oder Extra-Punkten hat. Das hilft dem Team natürlich ungemein“, freut sich Berglöwen-Cheftrainer Mark Holtze.

Mister 100 Prozent

14 Punkte (acht Zusatzkicks und zwei Field Goals) hat Schlomm nach den ersten vier Spielen auf dem Konto, zudem einen gelungenen Onside-Kick. Doch der 27-Jährige bleibt bescheiden, sagt: „Ich bin doch erst vier Monate dabei und haben noch ganz viel zu lernen. Und natürlich weiß ich, dass irgendwann der Tag kommt, an dem ich nicht treffe. Das sage ich jedem, der mich auf die hundertprozentige Quote anspricht. Aber klar ist es mein Ziel, diese Serie so lange wie möglich aufrecht zu halten.“ Natürlich auch am Samstag in „seinem Stadion“ gegen die Huskies. . .

Cougars-Kicker Eric Schlomm beim Aufwärmen an der Seitenlinie. Quelle: 54°/Felix König

Cougars kompakt

Tickets für die Partie der Cougars gegen die Hamburg Huskies gibt es online bei Eventim.de (10 Euro, ermäßigt 6 Euro) und am Samstag an den Tageskassen (12,50 Euro, ermäßigt 8,50 Euro).

Halber Preis: Fans des VfL Lübeck-Schwartau, die eine Dauerkarte oder ein Ticket für das Spiel am Samstag (18 Uhr) gegen den ASV Hamm haben und diese an der Lohmühlen-Kasse vorzeigen, erhalten 50 Prozent Rabatt auf ein Football-Ticket. Gleiches gilt für Dauerkarteninhaber des VfB Lübeck.

Fan-Fest: Bereits um 13 Uhr startet ein Fanfest für die ganze Familie am VfB-Stadion mit Hüpfburg, Monstertrucks, Kinderschminken und Live-Musik.

Gute Erinnerungen: Die Lohmühle ist ein gutes Pflaster für die Cougars. Bereits 2013 feierten die Berglöwen zum Saisonauftakt im Stadion des VfB Lübeck einen 63:0-Sieg über die Rostock Griffins, wenige Wochen später folgte ein 31:15-Erfolg gegen die Cottbus Crayfish.

Axel Wronowski

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Rechtsaußen des VfL Lübeck-Schwartau trifft Sonnabend in der 2. Handball-Bundesliga bei Elbflorenz Dresden auf seinen Bruder Nils

31.05.2019

14-jähriges Top-Talent vom Lübeck-Travemünder Golf-Klub holt sich nach drei beeindruckenden Runden im schottischen Musselburgh die Europameisterschaft.

31.05.2019

Erfolgreiche Aufholjagd von Dirk von Zitzewitz und seinem Piloten Yazeed Al Rajhi (Karlshof/Saudi Arabien) bei der Rallye Kasachstan. Nach ihrem Crash gewann das Toyota-Duo die vierte und fünfte Etappe am Kaspischen Meer.

31.05.2019