Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Judo-Erfolge von Itzehoe bis Osnabrück
Sportbuzzer Sport im Norden Judo-Erfolge von Itzehoe bis Osnabrück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 10.02.2016
Itzehoe

Mit acht Medaillengewinnen empfahl sich der Judo-Nachwuchs von Budokan Lübeck bei den U18- und U21-Landesmeisterschaften in Itzehoe zugleich für höhere Aufgaben. Bei den U18-Mädels -48 kg kletterten mit der siegreichen Clara Abel, Antonia Everwien und Melissa Corrigeux gleich drei Budokanerinnen aufs LM-Podest, während Ruth Ickes (-57) Zweite wurde. Bei den U18-Jungs holten Mats Nickel (-66) und Luis Kaas (-73) genauso Silber und Bronze wie Rosa Abel (-57) und Nico Busch (-90) im U21-Feld.

Der TuS Lübeck freute sich indes über den U18-Vizetitel für Michael Manns (-81), während Jeremy Holm (-55) Silber für den Lübecker Judo-Club gewann. Für Kuzushi Bad Schwartau erkämpften sich die U21-Youngster Sören Hunwardsen (-66) und Timon Heeling (-90) Bronze, während sich Kjaram Usubijan (-81) als Zweiter ebenfalls für die Nord-Meisterschaften am kommenden Wochenende in Wallenhorst qualifizierte.

Unterdessen mischten die von Igor Wandtke betreuten U15- Jungs aus dem Budokan-Sportzentrum die internationale Konkurrenz von insgesamt 650 Startern aus 126 Vereinen und acht Nationen beim

Crocodiles-Cup in Osnabrück auf: Mo van Dun triumphierte in der Klasse -46 kg, Viktor Wandtke (-37) und David Ickes (-40) wurden Zweite, und Felix Preißinger (-60) gewann Bronze .

oel

Eichholz, VfB und Siems/Strand vereint in Siegerlaune.

10.02.2016

Lübecks U16-Basketballer starten zuversichtlich in Bundesliga-Relegation — Coach Tresselt setzt trotz suboptimaler Vorbereitung auf Heimstärke und Sieg über Münster.

10.02.2016

Fünfmal Gold, viermal Silber, fünfmal Bronze und zwölf Tickets für den Landesentscheid — die Ausbeute der Talente aus dem Tischtennis-Kreisverband Lauenburg bei ...

10.02.2016