Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Klapproth beweist langen Atem
Sportbuzzer Sport im Norden Klapproth beweist langen Atem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 18.10.2017
Lübeck

In Top-Form präsentierte sich SCD-Starter Markus Klapproth, der über alle Strecken nicht nur die Wertung im Jahrgang 2001 sondern auch die offene Klasse gewann. Über 400 m Lagen triumphiert er in 4:42,28 Min. über Teamkollege Konrad Curth (Jg. 1995) und SG-Brustspezialist Raphael Demel (Jg. 1998). Auf den Freistilstrecken komplettierten als weitere SCD-Youngster Kirill Lammert (Jg. 03) und Daniel Stephan (Jg. 95) das Podium.

Bei dem Damen war Kirsi Bandholz (Jg. 2003) aus der SG Bad Schwartau mit einem Sieg über 1500 m Freistil und zweimal Bronze in der offenen Klasse am erfolgreichsten. Je einen Titel sicherten sich die „Delphine“ Claudia Owczarz (Jg. 94) über 800 m Freistil und Sarah Wilm (Jg. 01) über 400 m Lagen. Weitere Plaketten in der offenen Klasse sammelten ihre SCD-Kolleginnen Madlen Block (Jg. 04), die über beide Freistilstrecken zum Vizetitel kraulte, und Saskia Krentz (Jg. 01) als Dritte über 1500 m Bronze.

rs

Alles gegeben, lange geführt und doch erneut verloren: Die U16-Basketballer der Lübeck Lynx kassierten aufgrund einer schwachen Schlussphase bei den Eisbären Bremerhaven mit 72:75 (40:27) die zweite Bundesliga-Niederlage.

18.10.2017

Frischer Wind beim Ratzeburger Ruderclub sowie bei Frauen-Ruder-Klub und Ruder-Klub in Lübeck: Christian Wärmer trainiert bei den drei Vereinen den Nachwuchs. Die erste Leistungsüberprüfung der Talente steigt bei der Möllner Langstrecke im November.

18.10.2017

Zwei junge Basketballer gehen als Shooting Guards erstklassig auf Korbjagd: Emil Marshall (17) spielt für die Piraten Hamburg in der NBBL, Anton (14) legt sich für die Lübeck Lynx in der JBBL ins Zeug.

18.10.2017