Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden LAC startet mit dreimal Gold in Nord-Titelkür
Sportbuzzer Sport im Norden LAC startet mit dreimal Gold in Nord-Titelkür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 07.07.2018
Anzeige
Hamburg

Doppelmeister wurde Ralf Mordhorst, zunächst mit guten 15,34 m im Kugelstoßen. Trotzdem fasste er sich an den Kopf und meinte: „Das gibt’s doch nicht – zwei Zentimeter am neuen M45-Landesrekord vorbei.“ Danach schleuderte er den Diskus auf goldene 50,77 m. In Titellaune war auch LAC-Kollege Joshua Koßmann über 100 m: Die Vor- und Zwischenlaufzeiten unter 10,80 Sekunden wollte er im Finale toppen. Und das klappte. Den Blick im Ziel zur Uhr richtend, ertönte sein Jubelschrei über siegbringende 10,70 Sekunden, auch wenn zur DM-Norm noch fünf Hundertstel fehlten.

U18-Youngster Mika Jokschat (PSV Eutin) siegte nach verpatztem Diskuswurf im Kugelstoßen, versenkte das 5-kg-Gerät im fünften Durchgang bei neuer Bestweite von 16,90 m und meinte: „Die 17-m-Marke hätte ich noch gern geknackt.“ Finn Drümmer (Kaltenkirchener TS) glänzte als Hochsprungsieger mit neuer Bestmarke von 2,15 m (zuvor 2,07 m).

Anzeige

bo

Anzeige