Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Sport im Norden Lauenburger Kreisligisten bleiben fast punktlos
Sportbuzzer Sport im Norden Lauenburger Kreisligisten bleiben fast punktlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 10.11.2014
Wieder nichts: Ratzeburgs Stürmer Janne Zunker hat aus elf Metern abgezogen — aber der Ball geht über die Oldesloer Latte. Quelle: Staffen
Ratzeburg

Das war nicht das Wochenende der herzöglichen Fußballer in der gemeinsamen Kreisliga Stormarn/Lauenburg: In den Duellen gegen die westlichen Rivalen holten sie nur ein einziges Pünktchen. „Wir treffen das Tor nicht“, klagte Ratzeburgs Trainer Holger Bieber beim 1:2 (0:1) gegen den VfL Oldesloe. Die Gäste waren durch Marvin Bastian (2.) in Führung gegangen, ehe Fabian Löchel und Janne Zunker beste Gelegenheiten verballerten. Nach dem 0:2 durch Dennis Schönfeldt (53.) blieb Marc Fischer nur noch der Ehrentreffer. Aufgrund vieler Ausfälle musste der TSV Berkenthin mit diversen Spielern aus der zweiten Mannschaft antreten und verlor 0:5 in Elmenhorst. Beim TSV gibt Trainer Michael Möller sein Amt übrigens in der Winterpause auf. Als Nachfolger wird Karsten Lubenow gehandelt,. Dessen Ex-Klub TSV Gudow holte beim 2:2 gegen Eichede den einzigen Punkt ins Lauenburgische.

sta

Souveränes Startelf-Debüt des jungen NTSV-Keepers.

10.11.2014

Die blau-gelben SH-Liga-Kicker haben keine Mittel gegen den TSV Schilksee.

10.11.2014

Der Jubel ist grenzenlos, die Konkurrenz kann nur staunen: SH-Liga-Überflieger Eutin 08 hat durch das 3:1 bei Holstein II die etablierten Teams auf Distanz gehalten.

10.11.2014